Häufig gestellte Fragen zu Mobilfunkabonnements

Werden Sie mobiler Kunde

Sie haben sich entschieden: Sie wechseln den Betreiber! Das ist großartig! Mobilus Kunde zu werden ist ganz einfach: Wir kümmern uns um alles!

  • Online
    Folgen Sie diesen Schritten:
    • Legen Sie Ihr Abonnement in den Warenkorb.
    • Wählen Sie "Neuer Kunde" und geben Sie Ihre Daten ein.
    • Geben Sie Ihren derzeitigen Betreiber an und ob Sie Ihre derzeitige Nummer behalten möchten.
  • In einem Geschäft: Besuchen Sie eine Proximus Shop in Ihrer Nähe.

Keine Sorge, wir kümmern uns um die Übertragung Ihrer Nummer!

  1. Sobald Sie Ihr Handy-Abonnement online bestellt haben, können Sie mit der Produktkonfiguration beginnen.
  2. Wählen Sie Ihren aktuellen Anbieter aus der Liste und die Mobiltelefonnummer, die Sie übertragen möchten.
  3. Sie brauchen nur Ihre Kundenkontonummer anzugeben. Wenn Sie ein Prepaid-Abonnement haben, müssen Sie die Nummer der SIM-Karte angeben.

Wählen Sie das gewünschte Abonnement und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zur Karte hinzufügen". Das verbleibende Gesprächsguthaben Ihrer Aufladekarte wird automatisch von Ihrer ersten Rechnung abgezogen.

Wir übertragen Ihre Nummer kostenlos. Bei Ihrer Bestellung müssen Sie nur angeben, ob Sie Ihre Nummer behalten möchten; den Rest erledigen wir.

Sie können weiterhin Anrufe tätigen, während wir uns um die Vermittlung kümmern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Mobiltelefonnummer von Proximus oder einem anderen Anbieter haben.

  1. Wählen Sie Ihr Abonnement
    . Behalten Sie bei Online-Bestellungen Ihre Kunden- und SIM-Kartennummer Ihres derzeitigen Betreibers bei sich. Wenn Sie ein Prepaid-Abonnement haben, ist Ihre SIM-Kartennummer erforderlich.
  2. Wir kümmern uns um alles
    . Sobald Ihre Bestellung bestätigt ist, setzen wir uns mit Ihrem derzeitigen Betreiber in Verbindung, um Ihren Vertrag zu kündigen und Ihre Nummer an Proximus zu übertragen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Mobiltelefonnummer gleich bleibt. Dies dauert maximal 3 Arbeitstage. In der Zwischenzeit erhalten Sie Ihre Proximus-SIM-Karte.
  3. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich
    . Sobald alles geregelt ist, erhalten Sie eine SMS, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Abonnement bereit ist. Wenn Ihr gegenwärtiges Netz nicht mehr verfügbar ist, können Sie Ihre SIM-Karte austauschen und nach maximal 30 Minuten können Sie wie gewohnt telefonieren, surfen, texten...

Wenn Sie ein Smartphone mit Abonnement auf unserer Website bestellen, wird Ihr neues Telefon kostenlos an Ihre Wohnadresse geliefert. Sie können das Lieferdatum bei der Bestellung wählen.

Haben Sie bereits ein Proximus-Mobilfunkabonnement? Dann benötigen Sie keine neue SIM-Karte. Wenige Stunden nach dem Kauf erhalten Sie eine Aktivierungs-SMS, und schon können Sie loslegen! Und haben Sie zurzeit eine Prepaid-Karte oder eine SIM-Karte von einem anderen Anbieter? Kein Stress, wir kümmern uns darum, dass Sie so schnell wie möglich eine neue SIM-Karte erhalten, per Post oder über eine Proximus Shop in Ihrer Nähe. Nachdem Sie die Aktivierungs-SMS erhalten haben, können Sie mit dem endlosen Austausch beginnen.

Mobile Abonnements

Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Sobald Sie Ihr Handy-Abonnement bestellt haben, melden Sie sich bei MyProximus an.
  2. Wählen Sie 'Proximus' aus der Betreiberliste und die Mobiltelefonnummer, die Sie übertragen möchten.
  3. Für jede Mobiltelefonnummer, die Sie übertragen möchten, müssen Sie die Nummer der SIM-Karte angeben, halten Sie diese also griffbereit.

Gut zu wissen: Sie können Ihre Mobiltelefonnummer nur behalten, wenn diese nicht mit einem Smartphone-Angebot kombiniert ist.

Was ist, wenn Sie sich für ein Smartphone-Angebot mit einem Abonnement oder einem Vorteil aus einem Paket, einem Sonderangebot oder einer Zusatzoption angemeldet haben?

Kontaktieren Sie uns per Chat oder besuchen Sie eine Proximus Shop und lassen Sie sich von uns beim Wechsel helfen.

Sie können Ihren Tarifplan einfach und kostenlos ändern. Ohne Bedingungen, Sie können Ihre Meinung jederzeit wieder ändern.

Haben Sie bereits ein Proximus-Mobilfunkabonnement? Dann benötigen Sie keine neue SIM-Karte. Wenige Stunden nach dem Kauf erhalten Sie eine Aktivierungs-SMS, und schon können Sie loslegen!

Haben Sie noch kein Proximus-Mobilfunkabonnement? Sie erhalten Ihre neue SIM-Karte per Post. Die SIM-Karte ist aktiviert und einsatzbereit. Sie müssen nur noch die SIM-Karte in Ihr Telefon einsetzen und eine Verbindung herstellen.

Sie können Ihren Tarifplan einfach und kostenlos ändern. Ohne Bedingungen, Sie können Ihre Meinung jederzeit wieder ändern.

Aber natürlich! Sie können Ihrem Paket ganz einfach ein Mobilabonnement hinzufügen:

  • Über die App MyProximus: Fügen Sie Ihrem Paket einfach ein Handy hinzu.
    Sie haben die App noch nicht? Laden Sie die MyProximus App jetzt herunter
  • Online: Gehen Sie auf die Seite mit den Mobilfunkabonnements und bestellen Sie Ihren bevorzugten Tarifplan, indem Sie auf "Jetzt bestellen" klicken. Nachdem Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben, können Sie dieses Abonnement zu Ihrem Paket hinzufügen.

Sie können Ihre Nutzung jederzeit auf unserer MyProximus App überprüfen und wir senden Ihnen eine Textnachricht, um Sie zu warnen, bevor Sie Ihr Limit überschreiten. Auf diese Weise vermeiden Sie unangenehme Überraschungen, wenn Sie Ihre Rechnung erhalten.

Sie haben die App noch nicht? Laden Sie die App MyProximus jetzt herunter.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr mobiles Datenvolumen regelmäßig nicht ausreicht, empfehlen wir Ihnen, sich für ein höherstufiges Mobilfunkabonnement zu entscheiden, das in einem Flex Paket enthalten ist, um von noch mehr Vorteilen zu profitieren.

Wenn Sie regelmäßig mehr Daten benötigen und Ihr aktuelles Mobilfunkabonnement beibehalten möchten, aktivieren Sie eine zusätzliche Datenoption von 500 MB bis 2,5 GB/Monat in MyProximus.

Sollte dies nicht der Fall sein oder sollten Sie Probleme mit dem Handy Internet haben, ist es sehr einfach, Ihr Handy mit unserem Online-Tool zu konfigurieren.

Mobilfunkabonnements

Die Mobilfunkabonnements und ihre Vorteile (Anrufe, Texte, Daten und eine unbegrenzte Anzahl von Lieblingsapplikationen) sind in Belgien und auf Reisen in der Europäischen Union + Island, Liechtenstein, Norwegen, das Vereinigte Königreich und Gibraltar gültig.

Hier ist die Liste der Länder, in denen Sie mit Ihrem nationalen Plan telefonieren, texten und surfen können: Aland-Inseln (Finnland), Österreich, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Guadeloupe (Französische Antillen), Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique (Französische Antillen), Mayotte, Niederlande, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, San Marino (Französische Antillen), Saint-Barthélemy (Französische Antillen), Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich + Island, Liechtenstein und Norwegen.

Geografie ist nicht Ihre Stärke? Schlagen Sie vor Ihrer Abreise die EU-Länder nach. Vielleicht denken Sie zum Beispiel, dass Andorra, Monaco, San Marino, die Schweiz und die Vatikanstadt in der EU liegen, aber das stimmt nicht!

Außerhalb der EU: Daten, Texte und Ihr Gesprächsprotokoll sind auch dort nicht gültig. Sie müssen für jedes MB, jede Gesprächsminute oder jeden Text bezahlen. Die genauen Preise variieren je nach Land.

Sehen Sie sich die Preise auf unserer Website an

Eine aktuelle EU-Entscheidung verbietet die unbegrenzte und kostenfreie Nutzung bestimmter Apps. Daher wird ab dem 01.09.2022 das unbegrenzte Surfvolumen der Favoriten-App durch ein zusätzliches Volumen ersetzt, das für alle Apps und das gesamte Surfen gilt: +1 GB für Mobilus S/Bizz Mobile S und +2 GB für Mobilus M/Bizz Mobile M.

Mit Mobilus Unlimited Premium oder Unlimited Premium (in einem Flex-Pack) verfügen Sie über:
In Belgien: 300 GB bei voller Geschwindigkeit über unsere 4G-, 4G+- & 5G-Netze. Über 300 GB hinaus bleibt das Surfen unbegrenzt, mit reduzierter Geschwindigkeit (max. 512 Kbps).
Im Rest der Europäischen Union: 62 GB pro Monat. Über diese 62 GB hinaus können Sie weiterhin mit maximaler Geschwindigkeit surfen, zahlen aber einen kleinen Aufpreis (€ 0,0021/MB).

Sie haben maximal 500 Textnachrichten pro Tag. Sobald Sie diese Anzahl erreicht haben, können Sie bis Mitternacht keine weiteren Nachrichten mehr versenden. Am nächsten Tag können Sie wieder SMS verschicken. Keine Ahnung, wann Sie diese Zahl erreichen werden? Keine Sorge, Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie 400 Nachrichten gesendet haben, und eine weitere Benachrichtigung, wenn Sie die Grenze von 500 Nachrichten erreicht haben. Eine Textnachricht besteht aus 160 Zeichen.

Mobilfunkabonnements mit Smartphone

Wenn Sie kürzlich einen Kontakt für ein Abonnement + Smartphone abgeschlossen haben, können Sie problemlos wechseln. Sie bezahlen die Gebühr für das Handy-Abonnement sowie die Option DataPhone, die Sie jetzt ebenfalls bezahlen.

Wenn Sie vor einiger Zeit einen Vertrag mit einem Smartphone abgeschlossen haben, lesen Sie bitte das Kleingedruckte. Sie können Ihren Vertrag nicht einfach kündigen und müssen dann eine Kündigungsgebühr bezahlen.

Ich möchte mehr über die Änderungsbedingungen wissen

Wenn Sie ein Smartphone mit Abonnement auf unserer Website bestellen, wird Ihr neues Telefon kostenlos an Ihre Wohnadresse geliefert. Sie können das Lieferdatum bei der Bestellung wählen.

Werbung und Tarife

Werbeaktionen sind nur für ein neues Mobilfunkabonnement verfügbar. Sie zahlen einen Promo-Preis für die Dauer der spezifischen Promotion (z.B. die ersten 6 Monate). Nach diesen ersten Monaten zahlen Sie den vollen Preis für das gewählte Abonnement.

Generell können die Angebote nicht mit anderen aktuellen Aktionen oder dem Kombiangebot eines Smartphones mit Abonnements kombiniert werden.

Die Web-Promotion ist nicht gültig, wenn Sie ein Gerät über Click&Collect in einem Proximus Shop buchen.

Informieren Sie sich über die Roaming- und Auslandstarife Ihres Mobilfunkabonnements, die für Sie gelten, wenn Sie sich im Ausland aufhalten oder wenn Sie ein internationales Ziel anrufen.

FullControl Abonnements

Das Abonnement ermöglicht es Ihnen, in Belgien und der Europäischen Union frei zu telefonieren, zu texten und zu surfen. Wenn Sie mehr verbrauchen, als in Ihrem Abonnement enthalten ist, oder wenn Sie außerhalb der EU reisen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr monatliches Paket zu überschreiten. Ihnen wird dann der geltende Out-of-Bundle-Tarif in Rechnung gestellt. Sie können Ihren Verbrauch über MyProximus und durch SMS-Benachrichtigungen verfolgen.

Mit unseren FullControl-Mobilabonnements, Sie überschreiten niemals Ihr monatliches Kontingent: Der gesamte Verbrauch, der nicht in Ihrem Paket enthalten ist, wird gesperrt. Keine Überraschungen mehr auf Ihrer Rechnung. Es ist die ideale Lösung, um Ihr Budget einzuhalten (für Sie, Ihre Kinder oder Jugendlichen).

Ausserdem begrenzen Sie mit dieser Lösung die zusätzlichen Kosten für Dienste wie Sonderrufnummern (0900...), internationale Anrufe, Roaming (ausserhalb der EU) und Dienste Dritter.

Informieren Sie sich über unsere FullControl-Mobilabonnements: Mobilus S FullControl und Mobilus M FullControl.


Informieren Sie sich über unsere FullControl-Mobilabonnements: Mobilus S FullControl und Mobilus M FullControl.
Sobald Sie Ihr Abonnement für Mobilus FullControl bestellt haben, melden Sie sich bei MyProximus an. Wählen Sie 'Proximus' aus der Betreiberliste und die Mobiltelefonnummer, die Sie übertragen möchten. Für jede Mobiltelefonnummer, die Sie übertragen möchten, müssen Sie die Nummer der SIM-Karte angeben, halten Sie diese also griffbereit.

Gut zu wissen: Sie können Ihre Mobiltelefonnummer nur behalten, wenn diese nicht mit einem Smartphone-Angebot kombiniert ist. Was ist, wenn Sie sich für ein Smartphone-Angebot mit einem Abonnement angemeldet haben oder derzeit von einem Paket, einem Sonderangebot oder einer Zusatzoption profitieren? Kontaktieren Sie uns per Chat oder besuchen Sie eine Proximus Shop und lassen Sie sich von uns beim Wechsel helfen.

Keine Sorge: Sie können bei Bedarf nachfüllen! Ihre Gesprächsminuten und Daten werden automatisch blockiert, sobald Sie Ihr Bündelgeld aufgebraucht haben. Natürlich können Sie weiterhin unbegrenzt texten. Sie denken, Sie brauchen mehr Volumen? Oder müssen Sie aus dem Ausland anrufen? Laden Sie Ihr Abonnement ganz einfach online auf!

eSIM, die digital SIM-Karte

Die eSim oder embedded SIM ist eine SIM-Karte, die in das Smartphone eingebaut ist und genau die gleichen Funktionen wie die bekannte physische SIM-Karte bietet. Bei der eSIM müssen Sie keine physische SIM-Karte einlegen, sondern können diese virtuelle SIM-Karte in wenigen Sekunden aktivieren.

Um Ihre eSIM zu verwenden und Ihr neues Abonnement innerhalb weniger Stunden nutzen zu können, benötigen Sie einen Aktivierungscode oder einen QR-Code. Sie können diesen Code über die MyProximus-App oder das Internet bei Ihrer Bestellung, per E-Mail oder von einem Verkäufer erhalten haben.

Hier finden Sie das Verfahren zur Aktivierung Ihrer eSIM

Eine eSIM kann nur mit kompatiblen Smartphones und Tablets verwendet werden. Im Moment unterstützen wir keine eSIM auf Smartwatches.

Prüfen Sie, ob Ihr Gerät kompatibel ist

Ja, das können Sie, sofern Ihr Telefon eine Dual-SIM-Kombination mit einer eSIM unterstützt. Sie können mehrere eSiM-Profile einrichten, allerdings können Sie in den meisten Fällen nur 1 Profil gleichzeitig verwenden (bei einigen neuen Smartphones können Sie 2 verwenden). Das eSIM-Profil und die physische SIM-Karte können gleichzeitig verwendet werden.

Ja, Sie können Ihre physische SIM-Karte in eine eSIM-Karte umtauschen, allerdings ist dies noch nicht online möglich. Sie können in einem unserer Geschäfte vorbeikommen oder unseren Kundendienst anrufen, um einen Austausch zu beantragen.

Im Ausland

Hinzufügen eines Mobiltelefons zu einem Paket

Bereits Proximus-Kunde

Proximus-Kunde werden

Abonnement ändern

eSIM, digital SIM-Karte

Bevorzugte Apps

FullControl abonnements

Rufnummer behalten

Mehr Daten

Tarife außerhalb des Pakets

Förderung

Abonnement mit Smartphone

Schaltender Bediener

Unbegrenzte Daten

Unbegrenzter Text

Need help?

Questions about our offers?

An advisor is at your service