Testen Sie Ihre Geschwindigkeit Internet mit dem Speedtest

Veröffentlicht am 31/05/2021 in Tipps und Tricks von...

Testen Sie Ihre Geschwindigkeit Internet mit dem Speedtest

Auf diese Weise können Sie leicht überprüfen, ob Ihre Verbindung die bestmögliche Leistung erbringt.

Denn wussten Sie, dass die Geschwindigkeit von Internet von viel mehr Dingen abhängt als nur von dem Kabel, das bei Ihnen zu Hause ankommt?

Zum Beispiel kann ein veraltetes Modem eine ganze Reihe von Verlangsamungen verursachen. Auch der Browser, den Sie verwenden, macht einen Unterschied. Aber in vielen Fällen stellen wir fest, dass es hauptsächlich das Wi-Fi-Netzwerk im Haus des Kunden ist, das die Ursache für alle Probleme ist. Störungen durch andere Netze in der Nachbarschaft, ein veraltetes Kabel zum Modem oder ein veraltetes Modem sind hier oft die Schuldigen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einen Vergleich zwischen der Geschwindigkeit von Internet über Wi-Fi und über ein Netzwerkkabel, direkt am Modem, durchzuführen.

Sie möchten einen solchen Test durchführen? Eine App, die wir unbedingt empfehlen, ist Speedtest von Proximus. Mit ihr erhalten Sie mit nur einem Klick sehr genaue Ergebnisse und können die Geschwindigkeit mit anderen Internet Verbindungen in Ihrer Umgebung vergleichen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zuverlässige Ergebnisse erhalten

Um herauszufinden, wo genau Ihre Internet Verbindung verlangsamt ist, ist es wichtig, genaue Ergebnisse zu erhalten. Beachten Sie daher die folgenden Tipps:

  • Laden Sie nichts herunter, während Sie die Messung durchführen.
  • Schließen Sie so viele Programme wie möglich, damit sich Ihr Prozessor auf den Test konzentrieren kann.
  • Vergewissern Sie sich außerdem, dass sich keine anderen Personen in Ihrem Netzwerk befinden und niemand digitales Fernsehen schaut.
  • Überprüfen Sie außerdem schnell, ob Ihr Gerät nicht mit Viren oder Spyware infiziert ist.

Überprüfen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung? In diesem Fall sollten Sie sich nicht zu weit von Ihrem Router entfernt aufstellen. Die Entfernung bestimmt zu einem großen Teil die Geschwindigkeit, besonders zu Hause.

Am besten ist es tatsächlich, wenn Sie mehrere Tests durchführen, verteilt über einen Tag. Und tun Sie dies auch auf verschiedenen Geräten. Denn ein alter Desktop kann ein verzerrtes Bild liefern, da er nicht mehr mit der neuesten Technik mithalten kann. Das Gleiche gilt für ein Gerät, das vollgestopft oder von Viren befallen ist.

Wie testen Sie das?

Schritt 1: Gehen Sie auf die Website von Speedtest.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Test starten". Speedtest wird automatisch nach dem besten Server suchen, um die Geschwindigkeit zu messen.

Schritt 3: Speedtest nimmt Ihre Internet Verbindung 30 Sekunden lang genau unter die Lupe, sowohl beim Herunterladen als auch beim Hochladen. Sie können dies auf dem Speedometer verfolgen.

Schritt 4: Fertig! Sie sehen nun die durchschnittliche Geschwindigkeit und können diese in vielen Fällen auch mit anderen vergleichen.

Wollen Sie möglichst noch schneller im weltweiten Netz surfen? Und vor allem: Sie wollen voll und ganz für die Zukunft gerüstet sein? Dann ist unser Fiber to the Home höchstwahrscheinlich etwas für Sie. Denn damit können Sie einen kompletten Film in etwas mehr als einer Minute herunterladen. Prüfen Sie, ob es in Ihrem Wohnort bereits verfügbar ist!

Entdecken Sie alles über Fiber to your Home

Erik

Digital und Content Marketer. Gartenarbeit ist meine Leidenschaft, genau wie Essen. Aber gleich nach dem Spielen einiger Serien oder Filme, denn das ist mein Ding.

Andere Artikel von Erik

Kategorien