Dienste auf Ihrem Festnetz konfigurieren

Rufen Sie Phone Manager an, um verschiedene Optionen und Dienste auf Ihrem Festnetzanschluss zu aktivieren, zu deaktivieren oder zu ändern. Möchten Sie PhoneMail komplett abschalten? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

  • Von Ihrem eigenen Telefon: Rufen Sie 1987 an (gebührenfrei)
  • Von einem beliebigen anderen Telefon oder einem Mobiltelefon in Belgien: 0800 1 1987 (gebührenfrei)
  • Aus dem Ausland: +32 70 21 1987 anrufen (= Auslandsgesprächstarif)

In den letzten beiden Fällen werden Sie zunächst aufgefordert, Ihre Telefonnummer (ohne Ländervorwahl) und Ihre Phone Manager einzugeben.

Danach folgen Sie den Anweisungen. Einige der Dienste, die Sie an Ihrem Festnetzanschluss aktiviert haben, sind kostenpflichtige Optionen. Im Falle einer Rufumleitung zahlen Sie eine Gebühr pro weitergeleitetem Anruf. Je nachdem, was Sie aktiviert haben, stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

(1) Call forwarding Dienst

(1) Unbedingte Rufumleitung: leiten Sie Ihre Anrufe um, ohne dass Ihr Telefon klingelt.
(2) Call forwarding bei Nichtmelden: leiten Sie Ihre Anrufe nach 20 Sekunden um.
(3) Call forwarding bei Besetzt: leiten Sie Ihre Anrufe um, wenn Ihr Anschluss besetzt ist.
(4) Kurznummern: programmieren Sie max. 2 Kurznummern, damit Sie Ihre Anrufe umleiten können, indem Sie einfach 1 oder 2 wählen.
(5) Timer für Umleitung bei Nichtmelden ändern: Lassen Sie Ihr Telefon länger oder kürzer klingeln, bevor der Anruf umgeleitet wird.

(2) Weitere Dienste

(1) Anklopfen: Nehmen Sie einen zweiten Anruf entgegen, wenn Sie bereits ein Gespräch führen.
(2) Anruf mit festem Ziel: Rufen Sie automatisch eine vorprogrammierte Nummer an, indem Sie den Hörer für einige Sekunden abnehmen.

(3) Basisdienste

(1) Timer für Anrufweiterleitung an PhoneMail ändern: lassen Sie Ihr Telefon länger oder kürzer klingeln, bevor der Anruf an PhoneMail, den Voicemail-Dienst Ihres Festnetzes, weitergeleitet wird.
(2) Sprache der Leitung: wählen Sie eine Sprache für die verschiedenen Dienste, die auf Ihrer Leitung verfügbar sind (Niederländisch, Französisch, Englisch oder Deutsch).
(3) Einschränkung der Rufnummernidentifikation Rufnummernunterdrückung: verbergen Sie Ihre Telefonnummer, wenn Sie jemanden anrufen.
(4) Abweisung anonymer Anrufe: blockieren Sie automatisch Anrufe von anonymen Anrufern.

(4) Ändern des Profils Phone Manager

(1) Passwort ändern: Konfigurieren Sie einen neuen Phone Manager Code.
(2) Sprache des Telefonmanagers ändern: Wählen Sie die Phone Manager Menüsprache (Niederländisch, Französisch, Englisch oder Deutsch).
(3) Vertrauensnummer: Wählen Sie eine zweite Telefonnummer, mit der Sie ohne Code direkten Zugang zu Phone Manager erhalten.
(4) Sicherheit vom eigenen Anschluss: Wählen Sie, ob Sie Ihren Phone Manager Code eingeben müssen, wenn Sie Phone Manager von Ihrem eigenen Telefon aus anrufen.
(5) Kurznummern: Ändern Sie die vorprogrammierten Nummern.

(5) Aktivieren und Deaktivieren der Smart-Dienste

(1) Dienst hinzufügen: Aktivieren Sie einen Dienst auf Ihrem Anschluss.
(2) Dienst entfernen: Deaktivieren Sie einen Dienst auf Ihrem Anschluss.

Need help?