Probleme mit Ihrem Mobile Coverage Extender (PRO)

Haben Sie ein schlechtes Signal mit Ihrem Mobile Coverage Extender (Pro)? Haben Sie Unterbrechungen oder mangelnde Abdeckung? Versuchen Sie eine der folgenden Lösungen.

Haben Sie ein schlechtes Signal?

  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Gerät in einem offenen, zentralen Raum in Ihrer Wohnung installieren. Vermeiden Sie Garagen und Abstellkammern, und stellen Sie Ihr Mobile Coverage Extender (Pro) nicht neben einem Fenster oder einer Tür auf. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Abdeckung in Ihrem Zuhause oder Büro. Falls erforderlich, können Sie:
    • Verlängern Sie Ihre Kabel (Achtung: Das Kabel zwischen Ihrem Mobile Coverage Extender und dem Modem darf nicht länger als 50 Meter sein).
    • verwenden Sie einen Ethernet-Adapter (auch Devolo oder PLC genannt).
  • Wenn die Abdeckung durch das Mobile Coverage Extender nicht ausreicht, können Sie auf ein oder mehrere Mobile Coverage Extender Pro Geräte wechseln. Diese bieten eine größere Abdeckung (von 200 bis 1000 m² pro Gerät, je nach Gebäude).

Treten bei Ihnen Störungen beim Telefonieren oder Surfen auf?

  • Wird Ihre Internet Verbindung manchmal unterbrochen? Sobald die maximale Anzahl der Benutzer erreicht ist (4 für den Mobile Coverage Extender und 16 für den Mobile Coverage Extander Pro), hat das Telefonieren Vorrang vor dem Surfen. Ihre Datensitzung wird pausiert, bis der Anruf beendet ist.
    Wir empfehlen Ihnen, immer über Wi-Fi oder das Kabelnetz zu surfen, um die Mobile Coverage Extender (Pro) für mobile Anrufe frei zu halten.
  • Wird Ihr Anruf manchmal unterbrochen? Anrufe, die im Proximus-Netz beginnen, können nicht auf das Mobile Coverage Extender (Pro) umgeschaltet werden, so dass Ihr Anruf möglicherweise unterbrochen wird, wenn Sie sich im Freien befinden und sich in ein Gebäude begeben. Auch wenn Sie sich drinnen befinden und nach draußen gehen, kann Ihr Anruf unterbrochen werden, wenn draußen kein Netz verfügbar ist.

Sie haben kein Signal?

Wenn Sie mit dem Mobile Coverage Extender (Pro) verbunden sind, ändert sich der Name des Mobilfunknetzes von "Proximus" zu "Proximus. (mit einem zusätzlichen Punkt am Ende). Was ist, wenn dies nicht der Fall ist?


Wenn Ihr Problem immer noch nicht gelöst ist, wenden Sie sich an unseren Kundendienst.

Need help?