Ihr Proximus-Anschluss

Bauen oder renovieren?

Planen Sie Ihre Anbindung an unsere Infrastruktur

Planung für Ihren Anschluss

zur Proximus-Infrastruktur

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Anschluss an die Proximus-Infrastruktur bereits während der Bau-/Renovierungsphase vorsehen. Auf diese Weise vermeiden Sie später weitere Grabungsarbeiten. Niemand mag es, wenn der Vorgarten für die Verkabelung zerstört wird... Sie können sich später für Proximus entscheiden, für Ihre Produkte und Dienstleistungen.

Beantragen Sie Ihren Anschluss, wenn die Rohbauarbeiten abgeschlossen sind und Dach, Fenster und Türen gesetzt sind. Möchten Sie Ihr Haus an Strom, Erdgas, Wasser, Fernsehen, Telefon und die Internet anschließen? Vereinfachen Sie Ihr Leben mit dem Service Connect My HomeFenster in Wallonien: ein einziger Antrag für mehrere Anschlüsse, ein einziger Ansprechpartner und ein einziger Tag, um alle notwendigen Arbeiten auszuführen.

Was Sie zur Vorbereitung benötigen

  1. Verlegen Sie eine 60 cm tiefe Graben, in gerader Linie und senkrecht zur Baufluchtlinie

Was Proximus für Sie tun wird

  1. Wir rufen Sie innerhalb von 2 Stunden an, um den Besuch des Technikers zu planen. Sie können auch neue Produkte bestellen

Ihre Verbindung anfordern

Vorbereitende Arbeiten

Bereiten Sie die externe Verkabelung vor

Es gibt einige Dinge, die Sie voraussehen müssen, bevor wir die externe Verkabelung installieren und Ihr Gebäude an unsere Infrastruktur anschließen können:

  • Graben eines 60 cm tiefen Grabens, in einer geraden Linie und senkrecht zur Gebäudelinie
  • Verlegen Sie ein hartes, glattwandiges PVC-Rohr für die zukünftigen Kabel. Das Leerrohr sollte einen Durchmesser von 50 mm haben und an jeder Seite 50 cm überstehen.
  • Das Leerrohr sollte über die Energiekurve oder über eine Öffnung im Mauerwerk in die Konstruktion eingeführt werden.
  • Beide Seiten des Leerrohrs sollten mit einem abnehmbaren Stopfen hermetisch verschlossen sein
  • Vergessen Sie nicht, einen Pfosten vorzusehen, um das andere Ende des Leerrohrs auf der Straßenseite zu lokalisieren.
Tipps und Tricks für diese Bauphase

Wenn Ihr Elektriker vorbeikommt, um die Elektroarbeiten durchzuführen, bitten Sie ihn, auch das"Smarttube" zu installieren. Dies ist ein von Proximus zertifiziertes Kabel. Ihr Elektriker kann sich um alles kümmern, Sie müssen bei der Installation nicht anwesend sein.

Ihre Verbindung anfordern

Neubau/Renovierung

Der Anschluss an die Infrastruktur kostet 90 € und beinhaltet:

  • Verlegung des Kabels, von der Straße (Ausrichtung) bis zu seinem eigentlichen Anschluss (meist die Garage)
  • Anschweißen dieses Kabels an das Verteilerkabel (öffentlicher Bereich)
  • Installation des Anschlusspunktes (in der Regel die Garage)

Bauliche Sanierung

Sie sanieren Ihr Gebäude baulich oder Sie wollen Ihr Haus abreißen? Lesen Sie die folgende Anleitung, wenn Sie sich fragen, was Sie mit unserer Telekommunikationsinfrastruktur tun sollen, wie z. B.:

Der öffentliche Bereich (Gehweg oder Straße):

Der private Bereich:

  • Proximus-Kabel im Haus (demnächst)
  • Proximus-Kabel im kommunalen Bereich - nur für Mehrfamilienhäuser (coming soon)
  • Proximus-Erdkabel - Gebäude zur Straße (demnächst)

Wenn Sie planen, umzuziehen oder unsere Infrastruktur zu entfernen, teilen Sie uns dies bitte so bald wie möglich mit (mindestens 8 Wochen im Voraus für den besten Service), um Schäden am Netzwerk zu vermeiden und um sicherzustellen, dass andere Kunden in der Straße weiterhin unser Internet nutzen können. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Einige Informationen, die helfen könnten

Tipps und Tricks

Häufig gestellte Fragen

Sobald Sie Ihre Bestellung abschicken, prüfen wir per Fernzugriff Ihre technische Situation.

  • Sollte ein Besuch eines Technikers erforderlich sein, vereinbaren wir diesen Termin, wann es Ihnen am besten passt. Und keine Sorge: Bei der Installation können Sie sich auf die Kompetenz unserer Techniker verlassen - ohne Mehrkosten!
  • Wenn die Infrastruktur in Ihrem neuen Zuhause einsatzbereit ist, können Sie die Geräte anhand der Installationsanleitung selbst anschließen... oder einen Techniker um Hilfe bitten, um die Installation abzuschließen.

Sie können Ihre Handynummern und Festnetznummern behalten, wenn Sie in der gleichen Zone bleiben.

Sie können die E-Mail-Adresse Ihres bisherigen Betreibers für maximal 18 Monate nach dem Umzug kostenlos weiter nutzen. 18 Monate nach Ihrem Umzug. Zeit genug, um Ihre Kontakte über Ihre neue Adresse zu informieren!

*Bemerkungen zu den Kosten

Der genannte Preis von € 90 gilt nur für Arbeiten auf privatem Grund, wenn der Graben gut vorhanden ist. Wenn Proximus den Graben ausheben muss, werden Sie pro Meter berechnet und die Kosten hängen vom Zustand des Bodens ab (Boden, Beton (mit oder ohne Sägearbeiten) oder Pflaster).

Wenn die Infrastruktur von Proximus nicht im öffentlichen Bereich (Straße) vorhanden ist, wird Proximus Ihnen vor Beginn der Arbeiten einen Kostenvoranschlag zusenden. Geben Sie Ihre Daten in das Formular hinter "Anschluss anfragen" ein.