Bedienen Sie Ihr Heimkinosystem mit der Proximus-Fernbedienung

Bevor Sie beginnen, bitten wir Sie, die Fernbedienung Ihres Heimkinosets und Ihre Proximus-Fernbedienung in die Hand zu nehmen. Ziel ist es, die Codes von der einen Fernbedienung auf die andere zu übertragen.
Zum Beispiel können Sie die Lautstärkeregelung Ihres Heimkinos auf die Proximus-Fernbedienung kopieren.

Klicken Sie auf Ihre Fernbedienung und führen Sie die folgenden Schritte aus


Fernsteuerung V7

Télécommande V7
Die folgenden Tasten können nicht umprogrammiert werden:

on / off decoder key Go back key Forward key Stop key Rec key Play Pause keyGuide keyMenu keyBack keyRadio keySubtitles keyMicro key

  1. Drücken Sie gleichzeitig 4 und 6 auf Ihrer Proximus-Fernbedienung für 3 Sekunden. Die Anzeigen leuchten währenddessen nicht. Nach 3 Sekunden leuchtet die Anzeige on/off auf.
  2. Drücken Sie dann die Taste Ihrer Proximus-Fernbedienung, die Sie neu programmieren möchten.
    Sobald die Anzeige auf der Fernbedienung kurz aufleuchtet, ist Ihre Proximus-Fernbedienung bereit, die Codes zu empfangen.

    Wenn Sie eine Taste gewählt haben, die nicht umprogrammiert werden kann, oder wenn Sie zu lange (30 Sekunden) gewartet haben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, blinkt die rote Anzeige einige Male sehr kurz, danach erlischt sie und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Halten Sie nun die Fernbedienung des Geräts (in diesem Beispiel die Fernbedienung Ihres Heimkinosets) 3 bis 6 cm von der Proximus-Fernbedienung entfernt (die oberen Enden der Fernbedienungen sollten einander zugewandt sein).
  2. Drücken Sie die Taste der Fernbedienung des Geräts, das Sie auf die Proximus-Fernbedienung kopieren möchten.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich auf die Proximus-Fernbedienung kopiert, wenn die rote Anzeige kurz blinkt.
  4. Die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  5. Um andere Tasten zu programmieren, gehen Sie zurück zu Schritt 1.
Contrôler votre Home cinéma via la télécommande Proximus TV Avez-vous un système surround ou Home Cinema ? Vous pouvez transférer certains boutons de sa télécommande vers la télécommande Proximus TV. Vous n'avez donc plus besoin d'utiliser en permanence deux télécommandes différentes, car tout peut être regroupé sur la télécommande Proximus.


Fernsteuerung V6

Contrôler votre Home cinéma via la télécommande Proximus TV Avez-vous un système surround ou Home Cinema ? Vous pouvez transférer certains boutons de sa télécommande vers la télécommande Proximus TV. Vous n'avez donc plus besoin d'utiliser en permanence deux télécommandes différentes, car tout peut être regroupé sur la télécommande Proximus.

Die folgenden Tasten können nicht umprogrammiert werden:

on/off MyLibrary forward rewind play pause TV guiderecTVStopShopHelpRadio

  1. Drücken Sie gleichzeitig 4 und 6 auf Ihrer Proximus-Fernbedienung für 3 Sekunden. Die Anzeigen leuchten währenddessen nicht. Nach 3 Sekunden leuchtet die Anzeige on/off auf.
  2. Drücken Sie anschließend TV mode key + die Taste Ihrer Proximus-Fernbedienung, die Sie neu programmieren möchten.
    Sobald die Anzeige auf der Fernbedienung kurz aufleuchtet, ist Ihre Proximus-Fernbedienung bereit, die Codes zu empfangen.

    Wenn Sie eine Taste gewählt haben, die nicht umprogrammiert werden kann, oder wenn Sie zu lange (30 Sekunden) gewartet haben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, blinkt die rote Anzeige einige Male sehr kurz, danach erlischt sie und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Halten Sie nun die Fernbedienung des Geräts (in diesem Beispiel die Fernbedienung Ihres Heimkinosets) 3 bis 6 cm von der Proximus-Fernbedienung entfernt (die oberen Enden der Fernbedienungen sollten einander zugewandt sein).
  2. Drücken Sie die Taste der Fernbedienung des Geräts, das Sie auf die Proximus-Fernbedienung kopieren möchten.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich auf die Proximus-Fernbedienung kopiert, wenn die rote Anzeige kurz blinkt.
  4. Die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  5. Um andere Tasten zu programmieren, gehen Sie zurück zu Schritt 1.

Fernsteuerung V5

Sie können Ihr Heimkino nicht mit dieser Fernbedienung steuern.


Fernsteuerung V4

Contrôler votre Home cinéma via la télécommande Proximus TV Avez-vous un système surround ou Home Cinema ? Vous pouvez transférer certains boutons de sa télécommande vers la télécommande Proximus TV. Vous n'avez donc plus besoin d'utiliser en permanence deux télécommandes différentes, car tout peut être regroupé sur la télécommande Proximus.

Die folgenden Tasten können nicht umprogrammiert werden:

on/off PVR on demand TV guide digital TV Radio

  1. Drücken Sie gleichzeitig 4 und 6 auf Ihrer Proximus-Fernbedienung für 3 Sekunden. Die Anzeigen leuchten währenddessen nicht. Nach 3 Sekunden leuchtet die Anzeige TV auf.
  2. Drücken Sie anschließend TV mode + die Taste Ihrer Proximus-Fernbedienung, die Sie neu programmieren möchten.
    Sobald die Anzeige auf der Fernbedienung kurz aufleuchtet, ist Ihre Proximus-Fernbedienung bereit, die Codes zu empfangen.

    Wenn Sie eine Taste gewählt haben, die nicht umprogrammiert werden kann, oder wenn Sie zu lange (30 Sekunden) gewartet haben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, blinkt die rote Anzeige einige Male sehr kurz, danach erlischt sie und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Halten Sie nun die Fernbedienung des Geräts (in diesem Beispiel die Fernbedienung Ihres Heimkinosets) 3 bis 6 cm von der Proximus-Fernbedienung entfernt (die oberen Enden der Fernbedienungen sollten einander zugewandt sein).
  2. Drücken Sie die Taste der Fernbedienung des Geräts, das Sie auf die Proximus-Fernbedienung kopieren möchten.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich auf die Proximus-Fernbedienung kopiert, wenn die rote Anzeige kurz blinkt.
  4. Die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  5. Um andere Tasten zu programmieren, gehen Sie zurück zu Schritt 1.

Fernsteuerung V3

Vorbereiten der Proximus-Fernbedienung

  1. Drücken Sie gleichzeitig 1 key und 6 keyfür 3 Sekunden. Die roten Anzeigen leuchten dabei nicht. Nach diesen 3 Sekunden blinkt die rote Anzeige des betreffenden Geräts zweimal und bleibt dann an.
  2. Drücken Sie die Taste key with 2 arrows, um das Gerät auszuwählen, auf dem die Befehle aufgezeichnet werden sollen.
  3. Drücken Sie die Taste oval key oder die Taste rec+ die gewünschte Taste für 3 Sekunden.
    • Wenn der Code gültig ist, blinkt eine der roten Anzeigen zweimal zur Bestätigung.
      Die rote Anzeige leuchtet dann weiter; die Fernbedienung ist wieder einsatzbereit.
    • Wenn der Code nicht gültig ist, blinkt die rote Anzeige einmal. Die Fernsteuerung bleibt im Konfigurationsmodus. Es wird nichts passieren.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Stellen Sie die Fernbedienung des Geräts vor die Proximus-Fernbedienung. Auf diese Weise empfängt letztere die Codes über Infrarotsignale und die Funktionen werden auf sie kopiert.
  2. Drücken Sie die zugehörige Taste der Original-Fernbedienung.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich zur Proximus-Fernbedienung hinzugefügt oder kopiert, wenn die rote Anzeige zur Bestätigung zweimal blinkt. Die rote Anzeige leuchtet weiter und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  4. Zum Beenden drücken Sie die Taste ok.

Fernsteuerung V2

Vorbereiten der Proximus-Fernbedienung

  1. Drücken Sie gleichzeitig 1 und 6für 3 Sekunden. Die roten Anzeigen leuchten dabei nicht. Nach diesen 3 Sekunden blinkt die rote Anzeige des betreffenden Geräts zweimal und bleibt dann an.
  2. Drücken Sie die Taste key with 2 arrows, um das Gerät auszuwählen, auf dem die Befehle aufgezeichnet werden sollen.
  3. Drücken Sie die Taste oval oder die Taste rec+ die gewünschte Taste für 3 Sekunden.
    • Wenn der Code gültig ist, blinkt eine der roten Anzeigen zweimal zur Bestätigung.
      Die rote Anzeige leuchtet dann weiter; die Fernbedienung ist wieder einsatzbereit.
    • Wenn der Code nicht gültig ist, blinkt die rote Anzeige einmal. Die Fernsteuerung bleibt im Konfigurationsmodus. Es wird nichts passieren.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Stellen Sie die Fernbedienung des Geräts vor die Proximus-Fernbedienung. Auf diese Weise empfängt letztere die Codes über Infrarotsignale und die Funktionen werden auf sie kopiert.
  2. Drücken Sie die zugehörige Taste der Original-Fernbedienung.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich zur Proximus-Fernbedienung hinzugefügt oder kopiert, wenn die rote Anzeige zur Bestätigung zweimal blinkt. Die rote Anzeige leuchtet weiter und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  4. Zum Beenden drücken Sie die Taste ok.

Fernsteuerung V1

Remote control V1

Vorbereiten der Proximus-Fernbedienung

  1. Drücken Sie gleichzeitig 1 und 6für 3 Sekunden. Die roten Anzeigen leuchten dabei nicht. Nach diesen 3 Sekunden blinkt die rote Anzeige des betreffenden Geräts zweimal und bleibt dann an.
  2. Drücken Sie die Taste key with 2 arrows, um das Gerät auszuwählen, auf dem die Befehle aufgezeichnet werden sollen.
  3. Drücken Sie die Taste oval oder die Taste rec+ die gewünschte Taste für 3 Sekunden.
    • Wenn der Code gültig ist, blinkt eine der roten Anzeigen zweimal zur Bestätigung.
      Die rote Anzeige leuchtet dann weiter; die Fernbedienung ist wieder einsatzbereit.
    • Wenn der Code nicht gültig ist, blinkt die rote Anzeige einmal. Die Fernsteuerung bleibt im Konfigurationsmodus. Es wird nichts passieren.

Übertragen der Codes an die Proximus-Fernbedienung

  1. Stellen Sie die Fernbedienung des Geräts vor die Proximus-Fernbedienung. Auf diese Weise empfängt letztere die Codes über Infrarotsignale und die Funktionen werden auf sie kopiert.
  2. Drücken Sie die zugehörige Taste der Original-Fernbedienung.
  3. Die Funktionen wurden erfolgreich zur Proximus-Fernbedienung hinzugefügt oder kopiert, wenn die rote Anzeige zur Bestätigung zweimal blinkt. Die rote Anzeige leuchtet weiter und die Fernbedienung kehrt in den Betriebsmodus zurück.
  4. Zum Beenden drücken Sie die Taste ok.