Internationale Optionen

Ab 4,12 /Monat

Internationale Optionen

Von Belgien aus billiger ins Ausland telefonieren und texten

Ich interessiere mich für eine internationale Option für:

Ich möchte eine Option für mein Mobiltelefon

Bizz International

An alle Länder

Enthalten in Bizz Mobile L, Unbegrenzt & 5G International

  • 0,19 €/Min. in die Europäische Union (EU)
  • 0,25 €/Min. nach Europa (außerhalb der EU) und in die Business Zone
  • 0,50 €/Min. nach Nordamerika, Osteuropa und Maghreb
  • 0,75 €/Min. nach Asien
  • €1/Min. nach Südamerika und Afrika

€ 5 /Monat

Diese Option kann jederzeit gestoppt werden

Bizz No Limit International

  • 1.000 Min. zu europäischen Festnetzanschlüssen inklusive
  • Standardtarife in andere Länder, Mobilfunknetze und wenn Sie mehr

€ 5 /Monat

Diese Option kann jederzeit gestoppt werden

Calls & SMS

Nach Europa, die Vereinigten Staaten, Kanada und die Schweiz

  • 25 Min.
  • 25 SMS nach Europa, USA, Kanada und in die Schweiz

€ 4,12 /Monat

Diese Option kann jederzeit gestoppt werden

Calls & SMS+

Nach Europa, die Vereinigten Staaten, Kanada und die Schweiz

  • 60 Min.
  • 60 SMS nach Europa, USA, Kanada und in die Schweiz

€ 8,26 /Monat

Diese Option kann jederzeit gestoppt werden

Preise zzgl. MwSt.

EU-Zone

Aland-Inseln (Finnland), Österreich, Bulgarien, Zypern, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Guadeloupe (Französische Antillen), Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique (Französische Antillen), Mayotte (Insel Mayotte), Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Réunion (La), Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, St. Barthelemy (Französische Antillen), St. Martin (Französische Antillen), Schweden und Vereinigtes Königreich.

Europa (Nicht-EU-Zone)

Andorra, Dominica (Insel), Färöer, Französisch-Polynesien, Guernsey (Vogtei), Insel Jersey, Man (Insel), Monaco, San Marino.

Geschäftszone

Ägypten, Albanien, Australien, Bahrain, China, Kokosinseln (Keeling), Hongkong, Israel, Japan, Marokko, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Schweiz, Thailand, Tunesien, Türkei und USA.

Nordamerika, Osteuropa und Maghreb

Algerien, Bosnien und Herzegowina, Kanada, Grönland, Kosovo, Mazedonien, Montenegro (Ex-Jugoslawien), Serbien (Ex-Jugoslawien) und Serbien und Montenegro.

Asien

Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Bangladesch, Belarus, Brunei, Kambodscha, Georgien, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Jordanien, Kasachstan, Korea, Kuwait, Kirgisische Republik, Libanon, Macao, Malaysia, Moldau, Mongolei, Nepal, Oman (Sultanat von), Pakistan, Philippinen, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Seychellen, Sri Lanka, Syrien, Taiwan, Timor Leste, Turkmenistan, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Usbekistan, Vietnam und Jemen.

Südamerika und Afrika

Amerikanisch-Samoa, Angola, Anguilla, Antarktis, Antigua & Barbuda, Argentinien, Aruba, Aufstieg (Insel, britisches Überseegebiet), Bahamas, Barbados, Belize, Benin, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bonaire, Botswana, Brasilien, Britische Jungferninseln (die), Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Kap Verde, Kaimaninseln, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, Weihnachtsinsel, Kolumbien, Komoren, Kongo (Dem. Rep. of Congo) Cod-Rdc, Kongo (Republik Kongo) Cog, Cookinseln, Costa Rica, Kuba, Curacao (Niederländische Antillen), Diego Garcia (Insel, Britisches Territorium im Indischen Ozean), Dschibuti, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Falklandinseln (Überseegebiet des Vereinigten Königreichs), Fidschi-Inseln, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guam, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Elfenbeinküste, Jamaika, Kenia, Kiribati, Laos, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Malediven, Mali, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Montserrat, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Neukaledonien, Nicaragua, Niger, Nigeria, Niue, Norfolkinsel, Palästina, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Ruanda, Saipan, Senegal, Sierra Leone, Salomon-Inseln, Somalia, St. Helena, St. Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Maarten (Niederländische Antillen), Sudan, Surinam, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Togo, Tokelau, Tonga, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Uganda, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Jungferninseln, U.S., Wallis und Futuna, Westsamoa, Sambia und Simbabwe

Ich möchte eine internationale Option für meinen Festnetzanschluss

Rufen Sie 24/7 an:
  • Unbegrenzte Anrufe in alle belgischen Festnetze
  • 1000 Minuten zu allen Mobilfunknummern in Belgien
  • 1000 Minuten zu allen Festnetz- und Mobilfunknummern in Europa, Kanada und den USA sowie zu allen Festnetznummern in Marokko und der Türkei

Unlimited Calls National/International

15 /Monat

Gut zu wissen:

Mit Business Flex Premium sind unbegrenzte Anrufe (24/7) ins belgische Festnetz ebenfalls inbegriffen, aber zusätzlich erhalten Sie auch 1000 Gesprächsminuten zu Mobilfunk- und Festnetznummern in Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten sowie zu allen Festnetzanschlüssen in Marokko und der Türkei (24/7).

Ich wähle ein Business Flex Paket

Preise außerhalb des Pakets

Liste der einbezogenen Länder

Andorra, Österreich, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz und Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Kanada, sowie Festnetznummern in Marokko und der Türkei

Bizz International :

  • Die Aktivierung und Deaktivierung ist kostenlos und jederzeit möglich.
  • Die Tarife für Anrufe und Texte gelten nur für Anrufe/Texte zwischen Mitarbeitern. Sie schliessen Anrufe an spezielle Nummern (Anrufe nicht zwischen Mitarbeitern) und MMS-Nachrichten aus. Bei jedem Anruf werden ab der 61. Sekunde Minuten pro Sekunde verrechnet. Anrufe an Sonderrufnummern in der EU werden mit 0,4169 € ohne Mehrwertsteuer berechnet.
  • Anrufe in See-/Satellitennetze werden mit 8,26 €/Min. exkl. MwSt. berechnet.
  • Nicht kompatibel mit den Plänen für Großunternehmen oder mit Prepaid-Karten.
  • Nicht kompatibel mit den folgenden Tarifplänen: Smart+ 90, Smart XL Europa, Bizz Mobile+
  • All-in, Bizz Smart XL 75, Bizz Smart 25/35/65/90, Smart Ambassador, Bizz Smart XL 75 JO, Bizz Smart XL 100 JO, Bizz Mobile -L, -XL, & -XL unbegrenzt.

Bizz No Limit International :

  • Die Minuten sind während des Abrechnungszeitraums gültig. Ungenutzte Minuten werden nicht auf den nächsten Monat übertragen. Die Aktivierung und Deaktivierung ist kostenlos und jederzeit möglich.
  • Die Minuten gelten nur für Anrufe ins Festnetz. Bei jedem Anruf werden die Minuten ab der 61. Sekunde sekundengenau abgerechnet. Die Nutzung, die über das in der Option enthaltene Volumen hinausgeht, sowie Anrufe an Mobilfunknummern, Satelliten- oder Seefahrtsnetze und Sondernummern im Ausland werden nach dem Tarif Ihres Tarifplans berechnet, der unter www.proximus.be/tariffs abrufbar ist.

International Calls & SMS = International Calls & SMS+:

  • Die Minuten und Texte sind während der Abrechnungsperiode gültig. Ungenutzte Minuten oder Texte werden nicht in den nächsten Monat übertragen. Die Aktivierung und Deaktivierung ist kostenlos und jederzeit möglich.
  • Die Minuten sind weder für Anrufe an Satelliten- oder Seefahrtsnetze und Anrufe an Sondernummern (Anrufe nicht zwischen Mitarbeitern) noch für Texte, die an Sonderdienste gesendet werden, noch für MMS-Nachrichten gültig. Bei jedem Anruf werden ab der 61. Sekunde die Minuten pro Sekunde verwendet. Die Nutzung, die über das in der Option enthaltene Volumen hinausgeht, sowie Anrufe an Sondernummern im Ausland werden nach dem Tarifplan Ihres Tarifplans berechnet, der unter www.proximus.be/tarifs abrufbar ist.
  • Um die Option International Calls & SMS zu aktivieren, müssen Pay&Go-Kunden mindestens 4,99 € (inkl. MwSt.) Guthaben auf ihrer Karte haben. International Calls & SMS + nicht möglich für Prepaid-Karten.

Was sind die besten Optionen für günstigere Anrufe in andere Länder von Belgien aus?

Proximus bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um von ermäßigten Tarifen zu profitieren, wenn Sie von Belgien aus in andere Länder anrufen und SMS senden.

  • Bizz No Limit International
    Die Option Bizz No Limit International von Proximus ist zweifellos die interessanteste für alle, die von Belgien aus regelmäßig ins Ausland reisen. Für nur 5 € pro Monat erhalten Sie 1000 Minuten ins europäische Festnetz.
  • Bizz International
    Mit Bizz International von Proximus und für nur 5 € pro Monat können Sie in allen Ländern von ermäßigten Tarifen profitieren!
    Die Option Bizz International ist in der Bizz Mobile L und XL-Abonnements.
Zonen Europäische Union Europa (ohne EU) + Geschäftszone Nordamerika Osteuropa Maghreb Asien Südamerika Afrika
Preise 0,19€/Minuten 0,25€/Minuten 0,50€/Minuten 0,75€/Minuten 1€/Minuten
  • Calls & SMS
    Wählen Sie die Option Calls & SMS und Sie erhalten 25 Minuten Anrufe und 25 SMS nach Europa, in die Vereinigten Staaten, nach Kanada und in die Schweiz.
  • Calls & SMS+
    Calls & SMS+ bietet Ihnen 60 Minuten Anrufe und 60 SMS nach Europa, in die Vereinigten Staaten, nach Kanada und in die Schweiz.
Need help?

Questions about our offers?

An advisor is at your service