SMS-Warnungen über Ihre mobile Nutzung

Mit der AppMyProximus können Sie verfolgen, wie viel Sie telefonieren, simsen und surfen. Wenn Sie ein Mobilfunkabonnement haben, senden wir Ihnen kostenlose Benachrichtigungen über Ihre aktuelle Nutzung innerhalb und außerhalb des Pakets. Wenn Sie Ihr Bundle überschreiten, wird das Surfen über 3G/4G/5G eingeschränkt. Wenn Sie möchten, können Sie diese Sperre deaktivieren.

Haben Sie ein Abonnement mit einem Monatspaket für Telefonieren, SMS oder Surfen? In diesem Fall erhalten Sie eine SMS:

  • wenn Sie Ihr Bundle ganz oder teilweise verbraucht haben;
  • wenn Sie 10 € und dann 50 € Ihres Bundles verbraucht haben.

Die SMS-Nachrichten werden sofort an die betreffende Nummer gesendet, bei älteren Abonnements kann es jedoch zu einer Verzögerung kommen (max. 11 Stunden). In jedem Fall versenden wir zwischen Mitternacht und 7 Uhr morgens keine Benachrichtigungen. Wenn Sie über 3G/4G/5G auf einem Tablet, Laptop oder Apple-Gerät surfen, wird die Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Wenn Sie Ihr Limit fast erreicht haben oder Ihr Internet Volumen überschritten haben, können Sie zusätzliche Daten erwerben.

Möchten Sie lieber keine SMS-Nachrichten erhalten? Oder wenn Sie ein anderes Limit erreichen? Sie können dies für Ihren eigenen Mobilfunkvertrag ändern, sofern es sich nicht um einen alten Tarifplan handelt. Wenn Sie der Administrator in MyProximus sind, können Sie dies für alle Mobilfunknummern tun. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App MyProximus. Sie haben die App noch nicht? Laden Sie die App MyProximus herunter.
  2. Tippen Sie auf Produkte.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Mobilfunknummer.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu SMS-Benachrichtigungen (Nutzung).
  5. Wählen Sie aus, was Sie tun möchten:
    • Sie sehen den Betrag, für den Sie eine Benachrichtigung wünschen, nicht? Um sie anzuzeigen, tippen Sie auf den Schieberegler und auf Bestätigen .
    • Sie möchten die Benachrichtigung anpassen? Tippen Sie auf den Bleistift und wählen Sie die Beträge oberhalb Ihres Bündels, bei denen Sie eine SMS-Benachrichtigung erhalten möchten.
    • Möchten Siekeine Benachrichtigungen mehr? Tippen Sie auf den Schieberegler aus und auf Beenden.

Sie können kostenpflichtige Nummern sperren oder Anrufe und SMS für sich selbst oder für eine andere von Ihnen verwaltete Nummer begrenzen. Und wir geben Ihnen Tipps zum günstigeren Surfen.

  1. Melden Sie sich auf MyProximus an, um Ihre Benachrichtigungen zu ändern.
    Ändern Sie Ihre Benachrichtigungen Opens a new window
  2. Wählen Sie Ihre Handynummer aus und klicken Sie auf Einstellungen und auf Sonstiges.
  3. Blättern Sie zu SMS-Benachrichtigungen (Nutzung).
  4. Wählen Sie, was Sie tun möchten:
    • Sie sehen keinen Betrag, für den Sie eine Benachrichtigung erhalten? Um sie anzuzeigen, setzen Sie den Schieberegler auf und klicken Sie auf Aktivieren..
    • Möchten Sie die Benachrichtigungen anpassen? Klicken Sie auf die Beträge und passen Sie an, für welchen Betrag oberhalb Ihres Bündels Sie eine SMS-Benachrichtigung erhalten möchten. Klicken Sie auf Bestätigen.
    • Wollen Sie die Benachrichtigungen nicht mehr? Schieben Sie die Schaltfläche auf Aus und klicken Sie dann auf Aktivieren.

Sie können kostenpflichtige Nummern sperren oder Anrufe und SMS für sich selbst oder für eine andere von Ihnen verwaltete Nummer begrenzen. Und wir geben Ihnen Tipps zum günstigeren Surfen.

Um hohe Rechnungen oder Gebühren zu vermeiden, begrenzen oder sperren wir Ihre Möglichkeit, über 3G/4G/5G zu surfen. Wie dies geschieht, hängt von Ihrem Standort und Ihrem Abonnement ab.

Wenn Sie kein mobiles Datenpaket in Ihrem Abonnement haben, wird Ihre 3G/4G/5G Verbindung gesperrt, wenn Sie 60 € (inkl. MwSt.) an Daten verbraucht haben.

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung per SMS, kurz bevor und wenn Sie dieses Datenverbrauchslimit erreichen.
  • Ab dem Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums können Sie wieder über 3G/4G/5G surfen.
  • Wenn Sie schon früher wieder surfen möchten, können Sie ein zusätzliches Datenpaket erwerben oder die Sperre deaktivieren.

Wenn Sie ein mobiles Datenpaket in Ihrem Abonnement haben, wird Ihre Surfgeschwindigkeit auf 128 Kbps begrenzt, wenn Sie Ihr Paket vollständig aufgebraucht haben.

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung per SMS, kurz bevor und wenn Ihr Paket vollständig verbraucht ist.
  • Wenn Sie schon früher wieder schneller surfen möchten, können Sie ein zusätzliches Datenpaket erwerben.

Ihre 3G/4G/5G Verbindung, auch für Ihre Lieblings-App, wird gesperrt, wenn Sie 60 € (inkl. MwSt.) an Daten zusätzlich zu Ihrem normalen Bundle verbraucht haben.

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung per SMS, kurz bevor und wenn Sie dieses Surf-Limit erreichen.
  • Ab dem Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums, wenn Ihre Zähler wieder auf Null gesetzt werden, können Sie wieder über 3G/4G/5G surfen.
  • Wenn Sie schon früher wieder surfen möchten, können Sie ein zusätzliches Datenpaket erwerben oder die Sperre deaktivieren.

Ihre 3G/4G/5G Verbindung wird gesperrt, sobald Sie 60 € (inkl. MwSt.) an Daten verbraucht haben oder, wenn Sie ein Bundle oder eine Option zum günstigeren Surfen haben, wenn Sie 60 € (inkl. MwSt.) zusätzlich zu Ihrem Bundle oder Ihrer Option verbraucht haben.

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung per SMS, kurz bevor und wenn Sie dieses Surf-Limit erreichen.
  • Ab dem Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums können Sie wieder über 3G/4G/5G surfen. Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt im Ausland befinden, erhalten Sie eine SMS-Nachricht darüber.
  • Wenn Sie schon früher wieder surfen möchten, können Sie die Sperre deaktivieren.
Die Beschränkung des Surfens gilt nur für 3G/4G/5G

Wenn wir Ihre Datennutzung beschränken oder sperren, gilt dies nur für das Surfen über 3G/4G/5G. Sie können weiterhin über Wi-Fisurfen.

Ihre 3G/4G/5G Verbindung ist gesperrt, Sie möchten aber weiter surfen? In diesem Fall können Sie das Surf-Limit deaktivieren, wodurch Ihnen beim Surfen zusätzlich zu den 60 € (inkl. MwSt.) der Out-of-Bundle-Tarif berechnet wird. Dies können Sie nur über die Website MyProximus tun. Dazu müssen Sie auf MyProximusregistriert und Administrator Ihres Kontos sein. Gehen Sie wie folgt vor:

Über die MyProximus-App:

  1. Öffnen Sie die MyProximus-App. Sie haben die App noch nicht? Laden Sie die MyProximus-App herunter.
  2. Tippen Sie auf Produkte.
  3. Tippen Sie auf die Handynummer und auf Einstellungen.
  4. Blättern Sie nach unten zu Surfen ohne Limit. Wählen Sie, für welche Region Sie weiter surfen möchten:
    • Surfenohne Limit in Belgien: Tippen Sie auf dies und auf Bestellen.
    • Surfenohne Limit im Ausland: Tippen Sie auf dies und auf Bestellen.
  5. Folgen Sie den Anweisungen zur Bestätigung. Beim Surfen wird Ihnen nun der Tarif außerhalb des Pakets berechnet.

Über die MyProximus-Website:

  1. Loggen Sie sich auf MyProximus ein, um das Surf-Limit zu deaktivieren.
    Deaktivieren Sie Ihr Datenlimit Opens a new window
  2. Wählen Sie Ihr Mobilfunk-Abo aus.
  3. Klicken Sie in den Einstellungen auf Surfen ohne Limit.
  4. Wählen Sie, für welche Region Sie weitersurfen möchten:
    • Surfen ohneLimit in Belgien: Stellen Sie den Schieberegler auf Ein und klicken Sie auf Aktivieren.
    • Surfenohne Limit im Ausland: Stellen Sie den Schieberegler auf Ein und klicken Sie auf Aktivieren.
  5. Folgen Sie den Anweisungen zur Bestätigung. Jetzt wird Ihnen beim Surfen der Tarif außerhalb des Pakets berechnet.

Need help?