Einstellung des Shared Webhosting

Um allen unseren Kunden einen möglichst effizienten Service zu garantieren, passen wir unsere Produktpalette an. Aufgrund der Marktentwicklungen im Bereich Webhosting haben wir uns entschlossen, das Shared Webhosting ab dem 1. September 2022 einzustellen und den Service dauerhaft zu beenden.

Aber keine Sorge, wir sind immer bereit, Ihnen den besten Rat zu geben und Sie zu einer auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Lösung zu führen. Sie können Ihre Website entweder von Clearmedia migrieren lassen oder selbst migrieren. Sie haben die Wahl, aber zögern Sie Ihre Entscheidung nicht hinaus, denn Ihr neuer Shared Hosting-Dienst muss vor dem 1. September 2022 von uns übernommen werden. Nach dem 1. September 2022 wird Ihre derzeitige Website automatisch abgeschaltet.

Was wollen Sie tun?

Um die Kontinuität Ihrer Website zu gewährleisten, werden wir unsere Tochtergesellschaft ClearMedia einsetzen. Sie sind Experten auf ihrem Gebiet und bieten die optimale IT-Lösung für Ihr Unternehmen. Möchten Sie den Markt lieber selbst erkunden und die Migration Ihrer Website verwalten? Kein Problem, wir erklären Ihnen die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um den Wechsel so reibungslos wie möglich zu gestalten.

ClearMedia ist ein führender Experte für die Unterstützung von KMU und Großunternehmen. Entscheiden Sie sich für die Einfachheit und überlassen Sie ihnen die Migration Ihrer Website. Diese Partnerschaft bietet Ihnen mehrere Vorteile:

  • Sie abonnieren einfach einen neuen Dienst mit neuen Bedingungen.
  • Der Inhalt Ihrer Website wird einfach auf die Server von ClearMedia übertragen.
  • Entscheiden Sie sich für einen kostenpflichtigen Dienst und passen Sie Ihre Website bei Bedarf an. Auf diese Weise wird sie den neuesten Standards entsprechen, die für die ClearMedia-Plattform erforderlich sind.

Was ist mit den entsprechenden Domänennamen? Sie können leicht angepasst oder übertragen werden, um den Besucher auf Ihren neuen Server zu leiten.

Willst du es versuchen? Werden Sie vor dem 1. September 2022 aktiv und besuchen Sie ClearmediaOpens a new window .

Möchten Sie die Migration selbst durchführen? Kein Problem, behalten Sie es einfach im Hinterkopf:

  • Recherchieren Sie den Markt und wählen Sie die beste Alternative für das Hosting Ihrer bestehenden Website.
  • Kopieren Sie Ihre Dateien von Ihrer Website.
  • Übertragen und Anpassen Ihrer A-Aufnahme(n).

Was ist mit den entsprechenden Domänennamen zu tun? Sie können leicht angepasst oder übertragen werden, um den Besucher auf Ihren neuen Server zu leiten.

Willst du es versuchen? Werden Sie vor dem 1. September 2022 aktiv und besuchen Sie Proximus HostingOpens a new window .

Eine Entscheidung getroffen?

Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben und die Migration abgeschlossen ist, kündigen Sie Ihren bestehenden Hosting-Service. Senden Sie dazu eine E-Mail mit der Bitte, Ihren Shared Hosting-Service zu beenden.

Haben Sie noch Fragen? Contacteer onsOpens a new window für den Fall, dass Sie zusätzliche Hilfe oder Beratung benötigen.