DNS-Einträge ändern

Wie können Sie DNS-Einträge für Ihren Domain-Namen erstellen, ändern oder deaktivieren? Sie können A-, AAAA-, CNAME-, MX-, SRV- und TXT-Einträge selbst erstellen oder ändern, indem Sie sich auf:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen freien Domain-Namen haben, können Sie keine DNS-Einträge in MyProximus verwalten.

  1. Melden Sie sich bei MyProximus an, um Ihre Produkte zu sehen.
    View your products Opens a new window
  2. Klicken Sie auf Ihren Domain-Namen.
  3. In der Box DNS-Einstellungen sehen Sie eine Übersicht über alle Ihre DNS-Einträge. Klicken Sie auf DNS verwalten, um DNS-Einträge zu erstellen oder zu ändern.
  4. Klicken Sie auf Gehostete Domains.
  5. Klicken Sie auf den Domain-Namen, für den Sie einen DNS-Eintrag hinzufügen möchten.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte DNS und dann auf DNS-Einträge und Neuen DNS-Eintrag hinzufügen.

    Sie können vorhandene Einträge ändern oder deaktivieren, indem Sie auf sie klicken und Eintrag bearbeiten oder deaktivieren wählen.
  7. Wählen Sie nun den Typ des Eintrags aus, den Sie hinzufügen oder ändern möchten. Die auszufüllenden Felder hängen von der Art des Datensatzes ab, den Sie gewählt haben.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Ihr DNS-Eintrag ist nun hinzugefügt oder geändert worden.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf https://cp.belgacomhosting.be/ an. Passwort vergessen? Legen Sie ein neues Passwort fest.
  2. Klicken Sie auf Gehostete Domains.
  3. Klicken Sie auf den Domain-Namen, für den Sie einen DNS-Eintrag hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte DNS und dann auf DNS-Einträge und Neuen DNS-Eintrag hinzufügen.

    Sie können vorhandene Einträge ändern oder deaktivieren, indem Sie auf sie klicken und Eintrag bearbeiten oder deaktivieren wählen.
  5. Wählen Sie nun den Typ des Eintrags aus, den Sie hinzufügen oder ändern möchten. Die auszufüllenden Felder hängen von der Art des Datensatzes ab, den Sie gewählt haben.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Ihr DNS-Eintrag ist nun hinzugefügt oder geändert worden.

Bitte beachten Sie: Änderungen können dazu führen, dass Ihr Domain-Name nicht mehr richtig funktioniert! Im Zweifelsfall oder zum Erstellen von SPF- oder PTR-Einträgen wenden Sie sich an unsere DNS-Master.

Kontakt zu DNS-Mastern

Sie können einen Antrag auf Änderung eines DNS-Eintrags per E-Mail an DNS-masters senden.

Vergessen Sie nicht, Ihren Domainnamen und den Typ des zu ändernden DNS-Eintrags anzugeben und uns die erforderlichen Hostnamen und IP-Adressen mitzuteilen.

Bitte beachten Sie: Wenn die Änderung zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt werden muss, kontaktieren Sie unsere DNS-Master bitte mindestens zwei Werktage im Voraus, damit wir sicherstellen können, dass die Änderung rechtzeitig durchgeführt wird.