Dokumente erstellen in OneDrive for Business

Unter OneDrive for Business können Sie Dateien hochladen, um sie freizugeben, aber auch ganz einfach neue Office-Dateien erstellen, direkt aus der Cloud.

  1. Melden Sie sich an bei Office 365 und klicken Sie im Menü auf OneDrive.
  2. Klicken Sie auf Neues Dokument und wählen Sie den Typ des Dokuments, das Sie erstellen möchten.
  3. Das neue Dokument wird in dem von Ihnen gewählten Office-Online-Programm geöffnet, z. B. in Word.
  4. Wenn Ihr Dokument fertig ist, brauchen Sie es nicht zu speichern; dies geschieht automatisch in Office Online.
  5. Um den Dateinamen des Dokuments zu ändern, klicken Sie in der Taskleiste auf den Dokumentnamen und geben den neuen Namen ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um Ihre Änderung zu bestätigen.
  6. Möchten Sie zu dem Ort zurückkehren, an dem Sie die Datei gespeichert haben? Klicken Sie auf das Navigationsmenü neben der Datei: in OneDrive for Businesshat dieses Menü Ihren Namen.

Tipp: Um auf alle verfügbaren Funktionen Ihrer Office-Datei zuzugreifen, wechseln Sie zur Offline-Version. Wenn Sie zum Beispiel in Word Online arbeiten, klicken Sie auf In Word öffnen, um zu Word Offline zu wechseln.