Installieren Sie Ihr USB-Modem oder Ihren Wi-Fi-Router

Sie haben einen mobilen Router oder ein Modem von Huawei oder Vodafone und möchten über das 4G/3G-Netz surfen? Die Installation des WLAN-Routers oder USB-Sticks ist mit wenigen Klicks erledigt. Bitte beachten Sie: Keines der Geräte unterstützt derzeit 5G, daher ist das Surfen über das 5G Netz nicht möglich.


Huawei R218H & R216H

Huawei 216 & 218 H

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Wi-Fi-Router mit dem Internet zu verbinden:

  1. Schalten Sie Ihren Wi-Fi-Router ein oder schließen Sie ihn an den USB-Port Ihres Computers an.
  2. Verbinden Siesich mit einem Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Computer. Der Name (SSID) und das Passwort (Wi-Fi Key) des Wi-Fi-Netzwerks sind auf der Vodafone Mobile Wi-Fi Reminder Card vermerkt, die mit Ihrem Wi-Fi-Router geliefert wurde.
  3. Surfen Sie mit einem aktuellen Internetbrowserzum Konfigurationsmenü Ihres Wi-Fi-Routers unter http://vodafonemobile.wifi. Bitte beachten Sie: Dies funktioniert nur, wenn Ihr Wi-Fi-Router mit dem USB-Port Ihres Computers verbunden ist.
  4. Geben Sie Ihren PIN-Code in das Feld PIN-Code ein und klicken Sie auf OK.
    Haben Sie Ihren PIN-Code vergessen? Nachdem Sie dreimal einen falschen PIN-Code eingegeben haben, wird Ihr PUK-Code angefordert. Geben Sie den PUK-Code ein, um Ihre SIM-Karte zu entsperren.
  5. Sie sind nun mit dem Internet verbunden.

Möchten Sie auch im Ausland surfen? Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Surfen Sie mit einem aktuellen Internet-Browserin das Konfigurationsmenü Ihres WLAN-Routers unter http://vodafonemobile.wifi.
  2. Geben Sie oben rechts in das Feld Passwort admin ein und klicken Sie auf Login.
  3. Klicken Sie in der Registerkarte Mobiles Wi-Fi auf Mobiles Breitband.
  4. Klicken Sie auf Verbindung.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Automatically connect even when roaming. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Sie können Ihren Wi-Fi-Router nun auch im Ausland verwenden.

Huawei E5573

Huawei E 5573

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Wi-Fi-Router mit der Internet zu verbinden:

  1. Schalten Sie Ihren Wi-Fi-Router ein.
  2. Verbinden Siesich mit einem Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Computer. Der Name (SSID) und das Passwort (Wi-Fi Key) des Wi-Fi-Netzwerks sind auf der Rückseite Ihres Wi-Fi-Routers angegeben. Sie finden diese Informationen auf der Innenseite, Sie müssen das Gerät also öffnen.
  3. Sie sind nun mit dem Internet verbunden.

Möchten Sie den Namen und/oder das Passwort Ihres Wi-Fi-Netzwerks ändern? Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Verbinden Sie Ihren Wi-Fi-Router mit dem USB-Anschluss Ihres Computers.
  2. Surfen Sie mit einem aktuellen Internet Browserzum Konfigurationsmenü Ihres Routers auf http://192.168.8.1. Falls gewünscht, können Sie die Sprache oben rechts auf dem Bildschirm ändern.Bitte beachten Sie: Dies funktioniert nur, wenn Ihr Wi-Fi-Router an den USB-Port Ihres Computers angeschlossen ist.
  3. Geben Sie admin als Benutzernamen und admin als Kennwort ein und klicken Sie auf Log In.
  4. Aktivieren Sie Auto-Download (automatische Aktualisierung nach einem Neustart) und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie im Feld SSID einen Namen für Ihr Wi-Fi-Netzwerk mit bis zu 32 Zeichen. Dies ist der Name, den Sie in der Liste der Wi-Fi-Netzwerke sehen werden.
  6. Wählen Sie im Feld WPA Pre-Shared Key ein Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk.
  7. Markieren Sie Passwort ändern und klicken Sie auf Nexr.
  8. Verbinden Sie sich von Ihrem Computer aus erneutmit dem Wi-Fi, indem Sie den Namen des soeben gewählten Wi-Fi-Netzwerks wählen und Ihr Passwort eingeben.
  9. Der Name und/oder das Passwort Ihres Wi-Fi-Netzwerks sind nun geändert worden.

Sie können auch das komplette Handbuch (.pdf) (mehrsprachig) Ihres Geräts herunterladen.


Huawei K5160 & K4203

Huawei K 5160

Sie können die SoftwareVodafone Mobile Broadband Dashboard für Ihren USB-Stick herunterladen und installieren (auf vodafone.com).