Hinzufügen einer zusätzlichen Mailbox in Proximus Webmail

Sie können die Mailbox, die Sie mit Ihrem Internet Abonnement erhalten haben, über Proximus Webmail verwalten. Sie können auch Ihre anderen Proximus-Mailboxen oder sogar eine externe Mailbox (z. B. Gmail, iCloud, ....) hinzufügen. Auf diese Weise können Sie alle Ihre E-Mail-Nachrichten zur gleichen Zeit und am gleichen Ort verwalten. Wenn Sie möchten, können Sie auch alle Nachrichten von einer Mailbox in eine andere verschieben.

Gehen Sie wie folgtvor, um Ihre Mailbox hinzuzufügen oder Ihre Nachrichten zu verschieben.

  1. Melden Sie sich an bei Proximus Webmail mit dem Benutzernamen und dem Passwort Ihrer Mailbox.
  2. Wenn Sie nicht alle Ordner sehen (Posteingang, Entwürfe, Gesendet usw.), klicken Sie unten links auf die Schaltfläche">>" icon.
  3. Klicken Sie unter Meine Ordner auf E-Mail-Konto hinzufügen .
    Click "Add email account".
  4. Füllen Sie die Felder aus:
    • Geben Sie in das Feld Ihre E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse ein, die Sie hinzufügen möchten. Dies kann ein Proximus-Postfach oder ein externes Postfach sein (z.B. Gmail, iCloud, etc.)
    • Geben Sie in das Feld Ihr Passwort das Passwort der Mailbox ein, die Sie hinzufügen möchten.
      Enter the e-mail address and the password you would like to add to Proximus Webmail .
  5. Sie haben nun 2 Möglichkeiten:
    1. Hinzufügen: Damit wird versucht, Ihre Mailbox durch automatisches Abrufen der Konfiguration hinzuzufügen. Um ein Proximus-Postfach hinzuzufügen, klicken Sie auf diese Option. Für die meisten externen Postfächer kann diese Option ebenfalls verwendet werden, aber in einigen Fällen (z. B. Gmail und iCloud) erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung und es können zusätzliche Schritte erforderlich sein:
      • Gmail:
        1. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Gmail an und prüfen Sie, ob Sie eine aktuelle E-Mail mit dem Betreff Anmeldeversuch verhindert erhalten haben.
        2. Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Ihr Konto sichern.
        3. Aktivieren Sie den Zugriff für weniger sichere Apps.
        4. Wiederholen Sie nun alle oben genannten Schritte, um Ihr E-Mail-Konto in der Proximus Webmail hinzuzufügen.
      • iCloud:
        1. Melden Sie sich bei Apple ID mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.
        2. Klicken Sie auf Kennwort generieren... unter App-spezifische Kennwörter im Bereich Sicherheit.
        3. Geben Sie Proximus Mail als Bezeichnung für Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Erstellen.
        4. Sie erhalten nun ein Passwort, kopieren Sie dieses Passwort und klicken Sie auf Fertig. Wiederholen Sie nun alle obigen Schritte, um Ihr E-Mail-Konto in der Proximus Webmail hinzuzufügen. Geben Sie in Schritt 5 das erhaltene Passwort anstelle des Passworts Ihrer Mailbox ein.
    2. Manuell: Sie müssen die Konfigurationsdetails (Kontoname, Posteingangs- und Postausgangsserver, verwendete Ports, erforderliche Authentifizierung usw.) Ihres E-Mail-Anbieters manuell eingeben. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren E-Mail-Anbieter.
      • Kontoname: Geben Sie den Namen Ihres Postfachs ein (in der Regel den Benutzernamen, den ersten Teil Ihrer E-Mail-Adresse vor dem @), den Sie von Ihrem E-Mail-Provider erhalten haben.

      Posteingangsserver

      • Servername: Geben Sie die POP- oder IMAP-Einstellungen Ihres Postfachs ein, die Sie von Ihrem E-Mail-Anbieter erhalten haben.
      • Verbindungssicherheit: Wählen Sie die Verschlüsselungsart Ihres Postfachs (SSL, TLS, StartSSL), die Sie von Ihrem E-Mail-Anbieter erhalten haben.
      • Server-Port: Geben Sie den Server-Port Ihres Posteingangsservers ein (normalerweise 110 für POP und 143 für IMAP), der von Ihrem E-Mail-Anbieter bereitgestellt wird.
      • Passwort: Geben Sie das Passwort für Ihr Postfach ein.

      Postausgangsserver

      • Servername: Geben Sie den SMTP-Server Ihres Postfachs ein, der von Ihrem E-Mail-Anbieter bereitgestellt wird.
      • Verbindungssicherheit: Wählen Sie die Verschlüsselungsart Ihres Postfachs (SSL, TLS, StartSSL), die von Ihrem E-Mail-Anbieter bereitgestellt wird.
      • Server-Port: Geben Sie den Server-Port Ihres Postausgangsservers ein (normalerweise 587, wenn Sie eine Verbindungssicherheit verwenden), der von Ihrem E-Mail-Anbieter bereitgestellt wird.
      • Passwort: Geben Sie das Passwort Ihres Postfachs erneut ein.

Das war's! Sie haben nun Ihr E-Mail-Konto zu Proximus Webmail hinzugefügt und es wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt.

  1. Klicken Sie auf das Menü Hamburger menu neben dem Posteingang des Postfachs, in das Sie die Nachrichten verschieben möchten.
  2. Klicken Sie auf Neuen Ordner hinzufügen und erstellen Sie genau die gleichen Ordner wie die Mailbox, aus der Sie die Nachrichten verschieben möchten.
    Add new folder
  3. Wiederholen Sie Schritt 2, bis Sie die exakt gleiche Struktur erstellt haben.
  4. Klicken Sie nun auf das Menü Hamburger menu neben dem Posteingang des Postfachs, aus dem Sie die Nachrichten verschieben möchten.
  5. Klicken Sie auf Alle Nachrichten verschieben und wählen Sie das Verzeichnis aus, in das Sie die Nachrichten verschieben möchten.
    Move all messages
  6. Wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 4, bis Sie alle Nachrichten verschoben haben.

Sie haben nun alle Nachrichten von einem Postfach in ein anderes verschoben.

Need help?