Probleme beim Anschließen Ihrer Spielekonsole oder IP-Kamera

Sie möchten Ihre IP-Kamera oder Ihre PlayStation, Xbox, Switch oder Wii U mit dem Internet verbinden? In den allermeisten Fällen können Sie Ihre Spielekonsole oder IP-Kamera problemlos mit dem Internet verbinden, wenn Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen. In einigen Fällen kann es jedoch zu Schwierigkeiten kommen:

  1. Starten Sie Ihr Modem neuOpens a new window , um alle vorherigen Konfigurationen zu entfernen, die die b-box stören könnten.
  2. Konsultieren Sie die Support-Seiten der Konsolenhersteller: NintendoOpens a new window , XboxOpens a new window oder SonyOpens a new window .
  3. Öffnen Sie die PortsOpens a new window an der b-box, wenn die Konsole oder das Spiel Sie dazu auffordert. Geben Sie ggf. den Benutzernamen und das PasswortOpens a new window ein, die Sie für eine Internetverbindung verwenden.
  4. Prüfen Sie, ob die dynamische IP-Adresse aktiv ist: 
    Anmeldung bei MyProximus Opens a new window und klicken Sie auf das Feld Internet . Wenn Sie das Feld Shared IP sehen, klicken Sie auf Eigene IP-Adresse. Wenn Sie das Feld Shared IP nicht sehen, ist Ihre dynamische IP-Adresse bereits aktiviert.

Brauchen Sie mehr Hilfe? Konsultieren Sie unser Forum in French or DutchOpens a new window .

DMZ-Aktivierung
Das Aktivieren der DMZ auf der Konsole Ihres Modems wird nicht empfohlen, da dies dazu führt, dass alle Schutzmaßnahmen für das betreffende Gerät auf der Ebene des Modems aufgehoben werden.

Verbinden Sie Ihre Spielekonsole mit einem Ethernet-Kabel mit Ihrer b-box, um die Verbindung zu testen:

  1. Starten Sie Ihr ModemOpens a new window und Gerät neu.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr monatliches Internet-Datenkontingent nicht überschritten haben. Falls doch, können Sie ein zusätzliches Datenvolumen bestellen.Opens a new window
  3. Beachten Sie unsere Tipps bei Internet- oder TV-ProblemenOpens a new window . .
  1. Wenn möglich, lassen Sie Ihre Konsole über ein Ethernet-Kabel mit der b-box verbunden.
  2. Wenn Sie über Wi-Fi verbunden waren, lesen Sie unsere Tipps zur Verbesserung Ihres Wi-FiOpens a new window .
  3. Wenn Sie über eine PLC verbunden waren, überprüfen Sie deren LED-AnzeigenOpens a new window . Wenn Ihre PLCs alt sind, ersetzen Sie sie durch neue PLCs.
  4. Konsultieren Sie unsere Tipps, falls Sie Probleme mit Internet oder TV habenOpens a new window .
Create a PPpoE session directly on your game console.
  1. Geben Sie den Benutzernamen und das PasswortOpens a new window ein, die Sie für eine Internetverbindung verwenden.
  2. Gehen Sie auf Ihrer PS4 zu Parameter > Netzwerk > Netzwerkkonfiguration > Nach Kabel > Personnal > PPoE.
  3. Geben Sie Ihre Verbindungsinformationenn ein. Bestätigen Sie.
  4. Wählen Sie die automatischen DNS-Einstellungen.
  5. Wählen Sie die automatischen MTU-Einstellungen.
  6. Wählen Sie "Proxyserver: nicht verwenden". Bestätigen Sie.
Sie befinden sich nun im offenen NAT und können sich problemlos verbinden.
Funktioniert es nicht?

Check the NAT oder Portöffnung