Wie schließen Sie Ihr Haus an das Glasfasernetz an?

Möchten Sie Glasfaser in Ihrem Haus? Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Überprüfen Sie Ihre Adresse
    Rufen Sie unseren Online-Adress-Checker auf, um zu sehen, ob Ihr Haus oder Ihr Unternehmen in einer Glasfaserzone liegt.

  2. Registrieren Sie sich
    Entdecken Sie unsere Glasfaserpakete.
    Ihr Haus oder Ihr Unternehmen liegt in einer Glasfaserzone? Sie werden automatisch zu unserem Registrierungsformular weitergeleitet. Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

  3. Wir kontaktieren Sie
    Haben Sie sich registriert? Einer unserer Mitarbeiter wird Sie anrufen, um Ihnen weitere Informationen zu geben (z. B. den Zeitraum, in dem die Installation voraussichtlich stattfinden wird). Die Installation erfolgt in der Regel innerhalb von einem bis sechs Monaten.

  4. Vereinbaren Sie einen Termin
    Kurz bevor die Arbeiten in Ihrer Nachbarschaft beginnen, rufen wir Sie an, um einen Termin zu vereinbaren.
    Termine werden immer per E-Mail bestätigt und können später über den in der E-Mail enthaltenen persönlichen Link oder telefonisch unter 0800 33 007 eingesehen oder geändert werden. Termine können nur telefonisch storniert werden.

  5. Wir verlegen Glasfaser in Ihrer Straße
    Der Glasfaseranschluss ist für die Dauer der Arbeiten in Ihrer Straße kostenlos. Nach Beendigung der Arbeiten ist die Verlegung von Glasfaser weiterhin möglich, wird Ihnen aber in Rechnung gestellt.
    Die Installation erfolgt ohne Kaufverpflichtung. Sie müssen nicht einmal Kunde sein, und Sie müssen auch keiner werden, wenn Sie das nicht wollen. Wenn Sie einen Glasfaseranschluss installieren lassen, können Sie sicher sein, dass Ihr Haus zukunftssicher ist.

  6. Aktivieren Sie Ihre Produkte
    Für weitere Informationen über unsere Produkte und Aktionen besuchen Sie ein Proximus Center in Ihrer Nähe. Sie können uns auch gebührenfrei anrufen unter 0800 33 007.