Wie werden Sie Kunde via Easy Switch?

Sie möchten Ihren Vertrag mit einem anderen Internet/TV-Betreiber kündigen, um Proximus-Kunde zu werden? In den meisten Fällen übernehmen wir die erforderlichen Schritte mit Ihrem alten Betreiber: das ist das Easy Switch Verfahren.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Sie möchten alle Ihre fest installierten Wohnprodukte übertragen? Wir übernehmen alle Schritte für Sie.
    Alle Internet und/oder TV-Betreiber sind verpflichtet, für jede Adresse eine Kennung Easy Switch und eine Kundennummer auf ihren Rechnungen oder in ihrem persönlichen Bereich (MyTelenet, MyOrange, MyVoo usw.) anzugeben.
    1. Geben Sie uns diese Easy Switch Kennung und Ihre Kundennummer bei Ihrer Bestellung bei Proximus an.
    2. Wenn alles fertig ist, wird unser Techniker Sie zum vereinbarten Termin besuchen, um die Geräte zu installieren.
    3. Anschließend werden wir sofort die erforderlichen Schritte einleiten, um Ihre Produkte bei Ihrem derzeitigen Betreiber abzumelden.
  • Sie möchten Nichtwohngebäudeprodukte oder nur einige Ihrer Wohngebäudeprodukte übertragen, aber entweder Ihr Fernsehgerät oder Ihr Internet Produkt behalten? Dann müssen Sie die gleichen Schritte einleiten, indem Sie ein KündigungsschreibenOpens a new window (auf französisch) senden.

Ja. Über das Verfahren Easy Switch können Sie entweder in unserem Proximus Shops oder telefonisch die Kündigung Ihrer Festnetz- und/oder Handynummern beantragen, wenn Sie den Betreiber für Ihr Internet und/oder TV wechseln und Sie die Bedingungen erfüllen.

Sie können Ihre Nummer(n) auch zu Proximus übertragen, zusätzlich zum Easy Switch Verfahren. Sie können Ihre Festnetznummer behalten, wenn Sie in der gleichen Zone bleiben.

Wenn Sie bei Ihrem bisherigen Betreiber Optionen hatten (z. B. ein Abonnement zum Ansehen des belgischen Fußballs), werden diese zusammen mit Ihren Internet und/oder TV-Diensten deaktiviert. Sie können solche Optionen bei Proximus hinzufügen, damit Sie sie weiterhin nutzen können.

Wenn Sie uns Ihre Easy Switch Kennung und Ihre Kundennummer mitgeteilt haben, ist das Risiko einer Unterbrechung Ihres Internet oder TV-Dienstes in der Zeit zwischen Ihrem alten und Ihrem neuen Abonnement deutlich reduziert.

Was Modems und Decoder betrifft: Sie geben sie einfach an Ihren bisherigen Betreiber zurück.

Easy Switch entbindet Sie nicht von der Zahlung ausstehender Beträge, die Sie Ihrem bisherigen Betreiber schulden, wie z. B. (berechtigte) Rechnungen, die fällig sind, und jegliche Strafe, wenn Sie Ihren Vertrag vorzeitig kündigen, einschließlich des Restwerts eines Geräts, das Sie möglicherweise im Rahmen eines gemeinsamen Angebots erhalten haben.

Ja, wenn Sie dies wünschen und es technisch möglich ist, für einen begrenzten Zeitraum. Hinweis: Dies bedeutet, dass Ihnen für den betreffenden Zeitraum (maximal 30 Tage) eine doppelte Rechnung gestellt wird.

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst. Sie haben Anspruch auf € 10 Entschädigung, falls unser Techniker nicht zum vereinbarten Termin erscheint.

Nein. Wenn Sie umziehen und nicht den Anbieter wechseln, gilt das Verfahren von Easy Switch nicht. Aber Ihre Producte umziehenOpens a new window ist ganz leicht.

Geben Sie dies deutlich an, wenn Sie uns kontaktieren und senden Sie ein KündigungsschreibenOpens a new window (auf französisch) an Ihren derzeitigen Betreiber.