Mobile Nutzung in MyProximus Enterprise

Als Administrator in Ihrem Unternehmen können Sie die Nutzung aller Mobilfunknummern innerhalb Ihres Unternehmens in MyProximus Enterprise. Ihre Nutzung wird in einer Zeitspanne von maximal 1 Stunde und 15 Minuten aktualisiert.

Benutzer innerhalb Ihres Unternehmens können ihren Verbrauch selbst über die App MyProximus abfragen. Bitte beachten Sie, dass dies von einer Reihe von Faktoren abhängt.


Zugriff auf Ihre mobile Nutzung

Falls Sie dies noch nicht getan haben, abonnieren Sie MyProximus Enterprise als Digital Access Owner oder Delegate User. Folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Anmelden bei MyProximus Enterprise.
    Log on to MyProximus Opens a new window
  2. Klicken Sie auf Produkte.
  3. Klicken Sie unter MobileProdukte auf Mobile Nutzung in Echtzeit.
    Real time mobile usage in MyProximus Enterprise
  4. Sie gelangen auf die Übersichtsseite Ihrer Firma. Oben sehen Sie den Zeitraum, für den Sie den noch nicht abgerechneten Verbrauch abfragen und das Datum und die Uhrzeit, wann Ihr Verbrauch zuletzt aktualisiert wurde.

Sie können nun wählen zwischen Daten, Sprache, SMS und wählen. MMS.


Daten

Sie sehen hier 3 Spalten: Mobile Internet, Mobile Intranet und Mobile Data Roaming.

Hier können Sie die mobile Internetnutzung aller Ihrer Handynummern sehen:

  1. Abonnements mit Bündeln: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des Mobilfunkbündels Internet in Belgien und der EU genutzt haben.
  2. Abonnements mit Preis p/MB: die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Bundles für mobile Daten innerhalb ihres Tarifs, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € in Belgien verbraucht haben. Ohne ein Bundle zahlen Sie einen festen Preis pro MB.
  3. Einmalige Optionen: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 5, zwischen 6 und 9 oder mehr als 10 einmalige Optionen in Belgien und der EU genutzt haben.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier können Sie die mobile Intranet-Nutzung aller Ihrer Handynummern sehen:

  1. Abonnements mit Bundles: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des mobilen Intranet-Bundles in Belgien und in der EU genutzt haben.
  2. Abonnements mit Preis p/MB: die Anzahl der Mobilfunknummern ohne mobiles Intranet-Bundle in ihrem Tarifplan, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € in Belgien verbraucht haben. Ohne Bundle zahlen Sie einen festen Preis pro MB.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier wird das mobile Datenroaming Ihrer Mobilfunknummern angezeigt:

  1. Abonnements mit Bündeln: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des mobilen Datenroaming-Bündels genutzt haben.
  2. Roaming insgesamt, abgerechnet p/MB:
    • die Anzahl der Mobilfunknummern ohne mobiles Datenroaming-Bundle, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb Belgiens verbraucht haben. Ohne Roaming-Bundle zahlen Sie einen Festpreis pro genutztem MB pro Zone.
    • die Anzahl der Mobilfunknummern mit einem mobilen Datenroaming-Paket, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € außerhalb ihres Pakets in der EU, dem Rest der Welt, den Top-Destinationen und Ausnahmezonen verbraucht haben.

      Oben können Sie wählen, nach welcher internationalen Zone Sie filtern möchten: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) oder Gesamtnutzung.

  3. Abonnements mit täglichen Roaming-Optionen zeigt die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 5, zwischen 6 und 9 oder mehr als 10 tägliche Reiseoptionen verwendet haben.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Informieren Sie sich über die Roaming-Tarife und Roaming-Optionen, um im Ausland günstiger zu telefonieren, simsen und surfen. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Abonnement oder einen Tarifplan haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Proximus Ansprechpartner.


Stimme

Sie sehen 3 Spalten: Mobile voice, Mobile voice international und Mobile voice roaming.

Hier können Sie die mobile Sprachnutzung aller Ihrer Rufnummern sehen:
Mobile voice in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bündeln: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % der in ihrem Tarifplan enthaltenen Minuten in Belgien oder der EU genutzt haben.
  2. Nationale Sprachnutzung ohne Bundle (Abrechnung pro Min): die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Bundle für Gespräche innerhalb ihres Tarifplans, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr in Belgien verbraucht haben. Ohne Bundle zahlen Sie einen Festpreis pro Minute.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Die mobile Sprachnutzung von Belgien in andere Länder ist hier dargestellt:
Mobile voice international in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bundles: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des Bundles für Auslandsgespräche innerhalb ihres Tarifs genutzt haben.
  2. Total International, fakturiert p/Min:
    • die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Bundle für Auslandsgespräche, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr von Belgien in andere Länder verbraucht haben. Ohne Bundle für Auslandsgespräche zahlen Sie einen Festpreis pro Minute und Zone.
    • die Anzahl der Mobilfunknummern mit Bundle für Auslandsgespräche, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb ihres Bundles verbraucht haben.Oben können Sie wählen, auf welche Zone Sie filtern möchten: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtverbrauch.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier wird die mobile Sprachnutzung im Ausland dargestellt:
Mobile voice abroad in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bündeln: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des Roaming-Bündels für Anrufe innerhalb ihres Tarifplans außerhalb der EU genutzt haben.
  2. Roaming gesamt, abgerechnet p/Min:
    • die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Roaming-Bundle für Anrufe, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb Belgiens verbraucht haben. Ohne Roaming-Bundle für Anrufe zahlen Sie einen Festpreis pro Minute und Zone.
    • die Anzahl der Mobilfunknummern mit einem Roaming-Bundle für Anrufe, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb ihres Bundles verbraucht haben.Oben können Sie wählen, auf welche Zone Sie filtern möchten: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtverbrauch.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Informieren Sie sich über die Roaming-Tarife und Roaming-Optionen, um im Ausland günstiger zu telefonieren, simsen und surfen. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Abonnement oder einen Tarifplan haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Proximus Ansprechpartner.


SMS

Sie sehen 3 Spalten: Mobile SMS, Mobile SMS International und Mobile SMSim Ausland.

Hier können Sie die mobile SMS-Nutzung Ihrer Handynummern sehen:
Mobile SMS in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bündeln: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % der in ihrem Tarifplan enthaltenen SMS in Belgien oder der EU genutzt haben.
  2. Nationale SMS-Nutzung ohne Bundle (abgerechnet p/SMS): die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Bundle für SMS innerhalb ihres Tarifs, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € in Belgien verbraucht haben. Ohne Bundle zahlen Sie einen Festpreis pro SMS.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier können Sie die mobile SMS-Nutzung von Belgien in andere Länder sehen:
Mobile SMS international in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bundles: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des Bundles für internationale SMS innerhalb ihres Tarifs genutzt haben.
  2. Total International, Verrechnung p/SMS:
    • die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Bundle für internationale SMS , die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr von Belgien in andere Länder verbraucht haben. Ohne Bundle für internationale SMS zahlen Sie einen Festpreis pro SMS pro Zone.
    • die Anzahl der Mobilfunknummern mit Bundle für internationale SMS, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € außerhalb ihres Bundles verbraucht haben. Oben können Sie wählen, auf welche Zone Sie filtern möchten: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtverbrauch.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier können Sie die mobile SMS-Nutzung im Ausland sehen:
Mobile SMS abroad in MyProximus Enterprise

  1. Abonnements mit Bundles: die Anzahl der Mobilfunknummern, die weniger als 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 % des SMS-Roaming-Bundles in ihrem Tarifplan außerhalb der EU genutzt haben.
  2. Roaming insgesamt, abgerechnet p/SMS:
    • die Anzahl der Mobilfunknummern ohne Roaming-Bundle für SMS, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb Belgiens verbraucht haben. Ohne Roaming-Bundle für Anrufe zahlen Sie einen Festpreis pro SMS pro Zone.
    • die Anzahl der Mobilfunknummern mit einem Roaming-Bundle für SMS, die weniger als 40 €, zwischen 40 und 50 € oder mehr als 50 € außerhalb ihres Bundles verbraucht haben.oben können Sie wählen, nach welcher Zone Sie filtern möchten: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtverbrauch.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Informieren Sie sich über die Roaming-Tarife und Roaming-Optionen, um im Ausland günstiger zu telefonieren, simsen und surfen. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Abonnement oder einen Tarifplan haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Proximus Ansprechpartner.


MMS

Sie sehen 3 Spalten: Mobile MMS, Mobile MMS International und Mobile MMSim Ausland.

Hier sehen Sie die mobile MMS-Nutzung Ihrer Handynummern:
Mobile MMS in MyProximus Enterprise

  • Nationale und EU-MMS-Nutzung ohne Bundle: die Anzahl der Mobilfunknummern ohne MMS-Bundle in ihrem Tarifplan, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr in Belgien oder der EU verbraucht haben. Sie zahlen einen Festpreis pro MMS.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier können Sie die mobile MMS-Nutzung aller Ihrer Nummern aus Belgien in andere Länder sehen:
Mobile MMS international in MyProximus Enterprise

  • Internationale MMS-Nutzung ohne Bundle: die Anzahl der Mobilfunknummern ohne MMS-Bundle in ihrem Tarifplan, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr von Belgien in andere Länder verbraucht haben. Sie zahlen einen Festpreis pro MMS pro Zone.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Hier können Sie die mobile MMS-Nutzung im Ausland sehen:
Mobile MMS abroad in MyProximus Enterprise

  • Roaming-MMS-Nutzung ohne Bundle: die Anzahl der Mobilfunknummern ohne MMS-Bundle in ihrem Tarifplan, die weniger als 40 €, zwischen 40 € und 50 € oder mehr außerhalb Belgiens verbraucht haben. Sie zahlen einen Festpreis pro MMS pro Zone.

Klicken Sie auf eine Gruppe von Handynummern, um darunter weitere Details zu sehen.

Informieren Sie sich über die Roaming-Tarife und Roaming-Optionen, um im Ausland günstiger zu telefonieren, simsen und surfen. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Abonnement oder einen Tarifplan haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Proximus Ansprechpartner.


Details zu Ihrer Nutzung

Wenn Sie auf eine Gruppe von Handynummern geklickt haben, sehen Sie unten die Details.

Wählen Sie, welche Zahlen Sie einsehen möchten: alle, unter 80 %, zwischen 80 % und 100 % oder mehr als 100 %.

Im ersten Beispiel der Abbildung: Die Nummer 0479 14 28 29 hat von den 10240 MB, die im mobilen Internet -Bundle ihres Smart Enterprise Intense-Abonnements enthalten sind, 10240 MB verbraucht, d. h. 100 % ihres mobilen Internet -Bundles. Zusätzlich wurden 1024 MB auch außerhalb des Bundles verbraucht, was insgesamt 51,2 € kostet.

Die Details, die Sie sehen, hängen von der Zahlengruppe ab, auf die Sie geklickt haben:

  • Handynummer: die betreffende Handynummer. Klicken Sie auf die Nummer, um zusätzliche Optionen, Sperren oder ein anderes Abonnement anzufordern.
  • Name: Wenn Sie der Handynummer den Namen eines Mitarbeiters zugewiesen haben, erscheint er hier.
  • Abonnement: der Tarifplan der Mobilfunknummer.
  • Option: der Name der Option, die Sie aktiviert haben, und die Anzahl der Minuten, SMS oder MB, die in dieser Option enthalten sind.
  • MB verbraucht: der gesamte Datenverbrauch dieser Mobilfunknummer. Wenn Sie die Datennutzung eines Bündels abfragen, sehen Sie auch die Summe des Bündels. Steht dort z. B. 250/500 MB, bedeutet dies, dass von den 500 MB, die im Bundle zur Verfügung stehen, bereits 250 MB verbraucht wurden.
  • Min. verbraucht: die Gesamtzahl der verbrauchten Minuten für diese Mobilfunknummer.
  • Min. verbraucht/Bundle: dieAnzahl der verbrauchten Minuten im Vergleich zu dem im Tarifplan für diese Mobilfunknummer enthaltenen Bundle.
  • Verbrauchte SMS: die Gesamtzahl der für diese Mobilfunknummer verwendeten SMS.
  • Verbrauchte SMS/Bundle: dieAnzahl der verbrauchten SMS im Vergleich zum Bundle, das im Tarifplan für diese Mobilfunknummer enthalten ist.
  • MMS verbraucht: die Gesamtzahl der verbrauchten Minuten für diese Mobilfunknummer.
  • EUR verbraucht: der Preis der Gesamtnutzung für diese Mobilfunknummer.
  • % verbraucht: die gesamte Datennutzung dieser Mobilfunknummer im Vergleich zu dem im Abonnement enthaltenen Bundle, ausgedrückt in %.
  • Abgerechnete p/Min: die Anzahl der abgerechneten Minuten für diese Mobilfunknummer. Für internationale oder Roaming-Ziele können Sie dies pro Zone anzeigen: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtnutzung.
  • Abgerechnete p/SMS: die Anzahl der abgerechneten SMS für diese Mobilfunknummer. Bei internationalen oder Roaming-Zielen können Sie dies pro Zone anzeigen: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtnutzung.
  • Invoiced p/EUR: der in Rechnung gestellte Betrag, ausgedrückt in €. Für internationale oder Roaming-Ziele können Sie dies pro Zone anzeigen: EU, Rest der Welt (ROW), Top-Ziele (TOP), Ausnahmezonen (EZ) und Gesamtnutzung.
  • Außerhalbdes Bündels in MB: die Gesamtnutzung außerhalb des Bündels in MB.
  • Außerhalbdes Bündels in Min: die Gesamtnutzung außerhalb des Bündels in Minuten.
  • Außerhalb des Bündels in EUR: die Gesamtkosten der Nutzung außerhalb des Bündels für diese Mobilfunknummer, ausgedrückt in €. Bitte beachten Sie, dass die Preise exklusive Mehrwertsteuer und Rabatte sind.
  • Datenüberwachung:
    • Nationale Nutzung: Die Datengeschwindigkeit wird bei Bündeln reduziert bzw. bei der pro MB abgerechneten Nutzung abgeschaltet, wenn bestimmte Nutzungsvolumina überschritten werden.
    • Roaming-Nutzung: Die Datennutzung wird bei Erreichen von 50 € Datennutzung (außerhalb des Bundles oder pro MB abgerechneter Nutzung) abgeschaltet.
    • Dies gilt nicht, wenn der Überwachungsstatus 'Aus' ist.
  • Instanzen: die Anzahl der für diese Mobilfunknummer aktivierten Bundles. Diese Spalte ist nur für "Einmalige Optionen" und "Abonnements mit Roaming-Tagesoptionen" verfügbar.

Sie können die Datennutzungsinformationen Ihrer Mitarbeiter in eine CSV-Datei herunterladen. Verwenden Sie dazu die Schaltflächen Ausgewählter Kunde extrahieren nach Excel .csv oder Alle Kunden extrahieren nach Excel .csv: