Zurücksetzen Ihrer Ruckus-Geräte

Setzen Sie Ihren Ruckus-Sender und Ruckus-Empfänger zurück, falls sie nicht mehr optimal miteinander kommunizieren (d. h. wenn die Anzeige mit dem nach oben zeigenden DaumenQuality of the wireless signal grün leuchtet).

  1. Drücken Sie auf der Rückseite eines der Geräte mit der Spitze eines Stifts 10 Sekunden lang auf die Taste ganz rechts.
  2. Machen Sie das Gleiche mit dem2. Gerät.
  3. Bringen Sie nun eines der Geräte (welches auch immer) mit seinem elektrischen Kabel (das schwarze Kabel) in die Nähe des anderen Gerätes.
  4. Trennen Sie die elektrischen (schwarzen) Kabel von der Rückseite der 2 Geräte.
  5. Verbinden Sie die 2 Ruckus-Geräte über ein Netzwerkkabel (weiß) miteinander.
  6. Schließen Sie das elektrische Kabel des Ruckus-Senders wieder an. Der Ruckus-Sender hat eine weiße Abdeckung, während der Ruckus-Empfänger eine orangefarbene Abdeckung hat.
    Ruckus transmitter (on the left, model Acecss Point AF2821) and Ruckus receiver (on the right, model Adapter VF2121)
  7. Schließen Sie nun das elektrische Kabel des Ruckus-Empfängers wieder an.
  8. Warten Sie 2 Minuten lang, bis die 4 Anzeigen des Ruckus-Empfängers grün leuchten (Wasbedeuten die LEDs an Ihrem Ruckus-Gerät? ). Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie den Vorgang, beginnend mit Schritt 4 (d. h. trennen Sie die elektrischen Kabel).
  9. Sobald die Anzeigen aufleuchten, schließen Sie die Ruckus-Geräte wieder an ihren ursprünglichen Plätzen an (verwechseln Sie nicht die Reihenfolge: der Sender am Modem und der Empfänger am Decoder).
  10. Wenn Sie eindrittes Ruckus-Gerät haben, müssen Sie noch Folgendes tun:
    1. Drücken Sie den kleinen Knopf auf der Rückseite desdritten Ruckus-Gerätes für 10 Sekunden (nur bei diesem 3. Gerät!).
    2. Positionieren Sie dieses Ruckus-Gerät in der Nähe des Ruckus-Senders.
    3. Trennen Sie die elektrischen (schwarzen) Kabel der 2 Geräte.
    4. Verbinden Sie die 2 Ruckus-Geräte über ein Netzwerkkabel (weiß) miteinander.
    5. Schließen Sie das elektrische (schwarze) Kabel des Ruckus-Senders wieder an.
    6. Schließen Sie nun das elektrische (schwarze) Kabel des3. Ruckus-Geräts an.
    7. Warten Sie, bis alle 4 Anzeigen des dritten Ruckus-Geräts aufleuchten (dies kann bis zu 2 Minuten dauern).
    8. Sobald die Anzeigen aufleuchten, schließen Sie die Ruckus-Geräte wieder an ihren ursprünglichen Stellen an (den Sender am Modem und den Empfänger am Decoder).