Kostenpflichtige Anrufe, kostenpflichtige Textnachrichten und Dienste von Drittanbietern

Haben Sie an einem Televoting für Ihren Lieblings-TV-Künstler teilgenommen? Haben Sie ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel oder ein Parkticket per SMS gekauft? Haben Sie digital eine App oder eine Nummer gekauft? Ihr Netflix Abonnement bei Proximus TV?
Diese Dienste oder Käufe werden von einem externen Dienstleister bereitgestellt.

Wo stehen sie auf Ihrer Rechnung oder Ihrem Kontoauszug?

Diese Beträge werden auf Ihrer Rechnung oder Ihrem Kontoauszug zusammengefasst. Sie sind in 2 Abschnitte unterteilt:

  • In der Rubrik Verbrauch finden Sie die Gesprächsgebühren, die nach unseren normalen Tarifen abgerechnet werden.
  • Im Abschnitt Leistungen Dritter (auf der letzten Seite) finden Sie den Betrag, der für die Nutzung der Leistungen zu zahlen ist . Diesen Betrag leiten wir in voller Höhe an den/die betreffenden Dienstanbieter weiter, wenn Sie ihn bezahlen.

Sollten Sie eine separate Rechnung für diese Dienste benötigen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Dienstleister.

Wie können Sie diese Beträge im Detail einsehen?

Für die Vormonate, für die Sie eine Rechnung oder Zahlungsaufstellung erhalten haben, können Sie die Details (Datum, Betrag, Anbieter) über MyProximus einsehen (nur über die Website). Dazu müssen Sie als Administrator des Kundenkontos eingeloggt sein:

  1. Über die App: Tippen Sie auf Rechnungen.
    Über die Website: Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und melden Sie sich an.
    Meine Rechnungen überprüfen Opens a new window
  2. Wählen Sie den gewünschten Monat aus und klicken Sie auf Nutzungsdetails prüfen oder auf Details.
  3. Wählen Sie in der Spalte = 0 € den Filter ≠ 0 €, um nur die Beträge über oder außerhalb Ihres Bündelsanzuzeigen. In der Spalte Typ erhalten Sie für alle Ihre Rufnummern weitere Informationen zu jedem Betrag, auch für Dienste von Dritten.

Für den laufenden Monat können Sie auch mobile Zahlungen (Einkäufe, die Sie über Ihr Handy oder Tablet getätigt haben) in der App MyProximus (Produkte>Mein Handy>Mehr Details zu Ihrer Nutzung>Mobile Zahlungen) einsehen. Diese werden zwischen 30 Minuten und 48 Stunden nach Ihrem Kauf angezeigt und bleiben bis zum Ende des Monats sichtbar.

Wie können Sie einen Betrag anfechten?

Für weitere Informationen über den Betrag Ihres Kaufs oder Ihrer Dienstleistung wenden Sie sich bitte zuerst an den Drittanbieter. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Prüfen Sie die detaillierten Informationen über Zeitpunkt, Betrag und Name des Dienstleisters, wie oben beschrieben.
  2. Schlagen Sie die Kontaktdaten des Dienstleisters nach.
  3. Setzen Sie sich mit ihm in Verbindung, um Ihre Beschwerde zu besprechen.

Wir raten Ihnen, Ihre Proximus-Rechnung pünktlich und vollständig zu bezahlen. Nur der Drittanbieter darf erstatten, wenn Ihre Reklamation berechtigt ist.

Wie kann man sie einschränken oder sperren?

Wenn Sie diese Art von Käufen in Zukunft einschränken möchten, können Sie ein Limit für mobile Zahlungen festlegen oder Sie können kostenpflichtige Textnachrichten stoppen und kostenpflichtige Nummern sperren.

Mehr Informationen?

Sie können ein ausführliches Handbuch über Dienste von Drittanbietern einsehen.