Wissen Sie, wie viel mobile Daten Instagram verbraucht?

Veröffentlicht am 10/08/2022 in Tipps und Tricks von...

Wissen Sie, wie viel mobile Daten Instagram verbraucht?

Soziale Medien scheinen ein großer Datenverbraucher zu sein.

Die mobile Datennutzung steigt und steigt. Zum einen nutzen Sie zunehmend unser Netz, um unterwegs auf Internet zu surfen. Zum anderen verbrauchen Sie alle immer mehr Daten. Mehr als ein Gigabyte Datenverbrauch pro Person im Monat ist keine Ausnahme mehr. Aber wissen Sie, wofür genau all diese mobilen Daten verwendet werden?

Nun, es scheint, dass die sozialen Medien ein großer Verbraucher sind. Jüngsten Schätzungen zufolge könnte das Durchstöbern von Instagram für eine Stunde zum Beispiel 100 MB an mobilen Daten verbrauchen. Das scheint nicht viel zu sein, aber wenn man das jeden Tag macht, kommt man schnell auf 3 GB pro Monat. Im Vergleich dazu benötigt das Streamen von Musik nur die Hälfte der mobilen Datenmenge. Stellen Sie also besser sicher, dass Sie ein anständiges mobiles Internet Bundle haben.

Ich habe ein wenig tiefer gegraben, um herauszufinden, was genau den Datenverbrauch auf Instagram so stark ansteigen lässt.

Nicht nur Fotos, sondern auch Videos ansehen und teilen

Das Betrachten der schönen Fotos auf Instagram nimmt auch jedes Mal einen kleinen Teil Ihres Datenpakets in Anspruch. Rechnen Sie mit etwa einem Megabyte für 40 oder mehr Bilder. Und das ist schnell erreicht, wenn man bedenkt, dass man auf Instagram nicht nur Familie und Freunden folgen kann, sondern auch berühmten Menschen und den Lieblingsmarken.

Das Hochladen von Fotos verbraucht übrigens deutlich mehr Daten. Für jedes Foto, das Sie auf Instagram posten, sollten Sie mit einem Verbrauch von etwa 2 bis 4 MB rechnen. Und da die Qualität immer besser wird, wird die Menge an mobilen Daten, die Sie dafür benötigen, in Zukunft nur noch steigen.

Doch längst sind Fotos nicht mehr das Einzige, was die App zu bieten hat. Es gibt auch Instagram Video, das Videoclips von 3 bis 60 Sekunden Länge zeigt. Und was halten Sie von der kürzlich erfolgten Einführung von Instagram Stories, einem Snapchat-Äquivalent, mit dem Sie Fotos und Videos in Form von Stories mit Ihren Followern teilen können. Alles in allem bietet dies mehr Möglichkeiten in der App, bedeutet aber auch, dass Sie Ihr Handy Internet stärker beanspruchen werden.

Und dann gibt es noch andere soziale Medien, auf denen Sie wahrscheinlich regelmäßig zu finden sind. Wussten Sie, dass auch Facebook eine ordentliche Menge an Daten Ihres Smartphones verschlingt?

Sophie

Eifriger Web- & App-Nutzer, muss zugeben, dass ich ein kleines bisschen FOMO habe, also gehe ich nie ohne mein Smartphone raus! #Freunde #Familie #Reisen #Web #Popculture #Grafikdesign #Kunst #Spaß

Andere Artikel von Sophie

Kategorien